US-Fahne im Museum "Point Alpha" bei Rasdorf/Hessen, oberhalb von Geisa/Thüringen

Anzeige
"...Nach einem Gerücht berührt der Fahnenmast nicht den Erdboden ,um zu zeigen,dass die Amerikaner nur zu Gast seien und das Land nicht in Besitz genommen hätten!" Ob das nur ein Gerücht ist oder das nur vergessen wurde? TPD-Foto:Volker Dau
Rasdorf: Point Alpha | US-Fahne im Museum "Point Alpha" bei Rasdorf/Hessen, oberhalb von Geisa/Thüringen

"...Nach einem Gerücht berührt der Fahnenmast nicht den Erdboden ,um zu zeigen,dass die Amerikaner nur zu Gast seien und das Land nicht in Besitz genommen hätten! "

Da fragt man sich schon wie dann der "Besatzungsstatus" so Lange aufrecht erhalten wurde?


"Point Alpha" ... Nirgends standen sich US-Truppen und NVA so dicht gegenüber wie in Berlin und hier! -- Hier hätte durchaus der 3.Weltkrieg ausbrechen können mit Stossrichtung Frankfurt/Main in wenigen Stunden! -- Da hätte wohl diese Fahne nicht lange die Position gehalten?




TPD-Foto:Volker Dau
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
31.054
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.10.2016 | 08:50  
13.697
Volker Dau aus Bochum | 11.10.2016 | 14:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.