Warum immer wieder diese langen Vorträge auf politischen Veranstaltungen?

Anzeige
Was sich auf manchen politischen Veranstaltungen abspielt, ist eine Zumutung für die Zuhörer, weil diese langen Referate sozial verheerend sind!
So auch gestern bei dem Vortrag von Andreas Kemper über den "Rechtspopulismus" der "AfD" - eine Vortragsdauer von ca. 80 Minuten, mit zahlreichen Fakten, Zahlen, Schaubildern, die kein Mensch in dieser Fülle verarbeiten kann!
Der Vortrags-"Künstler" demonstriert sein Wissen, die anderen Anwesenden sitzen dort schweigend, und wer dazwischen redet, wird schulmeisterlich ermahnt!
Der Redner braucht die gewisse Geste des Universalgelehrten, des "AfD"-Spezialisten, und das vorgestellt Material in der immensen Fülle untermauert seine Kompetenz!
Nach 80 Minuten ist quasi für eine Diskussion "die Luft raus"! Und von den 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern beteiligen sich nur noch 2 oder 3 Anwesende!
Für die anderen ist eh alles klar!, wobei das "Frage-und Antwort-Spiel" wieder mit relativen langen Statements des Referenten verbunden ist.
Es wird also höchste Zeit, die traditionellen Rituale und ihre in Stein gemeißelten Abläufe durch lebhafte Diskussionen abzulösen! (Ende der sechziger und in den siebziger Jahren wären solche einschläfernden Vorträge an der Uni nicht möglich gewesen; der Referent hätte am Vortragspult nicht lange "überlebt"!)
Wissen kann nicht einfach präsentiert werden - und dann noch rhetorisch schlecht!
Wissen konstituiert sich erst durch die jeweilige Kommunikation mit den Teilnehmern.
Daran muss Andreas Kemper noch stark arbeiten!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
15 Kommentare
6
Andreas Kemper aus Bochum | 27.04.2017 | 23:12  
3.191
Harald Martens aus Bochum | 28.04.2017 | 08:46  
2.089
Marion Kamerau aus Bochum | 28.04.2017 | 09:14  
3.191
Harald Martens aus Bochum | 28.04.2017 | 09:50  
2.089
Marion Kamerau aus Bochum | 28.04.2017 | 10:09  
3.191
Harald Martens aus Bochum | 28.04.2017 | 11:59  
1.670
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 28.04.2017 | 12:22  
2.089
Marion Kamerau aus Bochum | 28.04.2017 | 12:52  
3.191
Harald Martens aus Bochum | 28.04.2017 | 13:12  
424
Detlef Schumann aus Bochum | 28.04.2017 | 19:03  
3.191
Harald Martens aus Bochum | 29.04.2017 | 08:46  
7
Elli Pro aus Bochum | 29.04.2017 | 13:38  
3.191
Harald Martens aus Bochum | 29.04.2017 | 14:20  
7
Elli Pro aus Bochum | 29.04.2017 | 16:02  
3.191
Harald Martens aus Bochum | 29.04.2017 | 18:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.