offline

Christiane Krüger

306
Lokalkompass ist: Bochum
306 Punkte | registriert seit 22.11.2016
Beiträge: 58 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Gonarthrose: Neue Leitlinie über den Verschleiß des Knorpels im Knie

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 2 Stunden, 55 Minuten

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Prof. Dr. Christian Kopkow, Professor für Physiotherapie an der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum, hat an einer neuen Leitlinie zum Thema Gonarthrose mitgewirkt, die Ende 2017 veröffentlicht wurde. Bei der Gonarthrose, also der Arthrose des Kniegelenkes, handelt es sich um den Verschleiß und Abbau des Knorpels im Kniegelenk. Diese Erkrankung kommt häufig vor, verläuft chronisch und ist behandelbar, aber nicht...

1 Bild

Wie geht es mit der Akademisierung weiter?

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 19.01.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) am 14. November 2017 in Potsdam ist eine Entschließungzur hochschulischen Qualifizierung im Gesundheitswesen entstanden. Durch diese Entschließung hat sich die HRK zur Akademisierung der Gesundheitsfachberufe positioniert und fordert in ihr unter anderem die alleinige Verantwortung der Hochschulen für primärqualifizierende Studiengänge. In einem...

Teilnehmer*innen gesucht!

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 19.01.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Im Rahmen des Forschungsprojektes ‚Train2Hear‘ arbeiten die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum, die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des St. Elisabeth-Krankenhauses der Ruhr-Universität Bochum, die Firma Kampmann Hörsysteme und die Firma Q2Web GmbH daran, die Hör-Rehabilitation zu verbessern. Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines teletherapeutischen Hörtrainings. Damit dieses den Bedürfnissen und...

1 Bild

Staatssekretär Edmund Heller besuchte hsg

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 12.01.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Edmund Heller, Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) in Nordrhein-Westfalen, hat am 10. Januar 2018 die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum besucht, um sich mit dem hsg-Präsidium über die Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Pflege auszutauschen. Es war der Antrittsbesuch von Edmund Heller, der seit Ende Juni 2017 Staatssekretär im Gesundheitsministerium ist. In einer kleinen...

Gesundheitsfachberufe: Wo gehen hochschulisch Qualifizierte hin?

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 12.01.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Im Frühjahr 2018 werden im Rahmen eines Forschungsprojektes rund 100 Arbeitgeber*innen sowie rund 900 Absolvent*innen befragt, die ihr Studium in einem der elf Modellstudiengänge in den Gesundheitsfachberufen an den sieben Hochschulstandorten in Nordrhein-Westfalen abgeschlossen haben. „Wir wollen gern wissenschaftlich untersuchen, wo unsere Absolvent*innen verblieben sind, welche Aufgaben- und Verantwortungsbereiche sie...

1 Bild

Interprofessionelles Gesundheitszentrum gegründet

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 20.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | An der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum werden in einer zentralen wissenschaftlichen Einrichtung hochschulische Aufgaben der Lehre und Forschung mit Angeboten zur Gesundheitsversorgung kombiniert. Um dieses Vorhaben kümmert sich das neue Interprofessionelle Gesundheitszentrum (InGe). Das Interprofessionelle Gesundheitszentrum, welches durch einen Beschluss des Präsidiums zum November 2017 an der hsg gegründet...

AVATAR: Spiegelbild fürs Sprechen

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 19.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Spielerische Therapieübungen gegen kindliches Lispeln Die Therapie kindlicher Artikulationsstörungen – wie etwa Lispeln – fordert von Kindern und Eltern auch ein intensives Üben zu Hause. Das neue Forschungsprojekt „AVATAR“ entwickelt zur Unterstützung einen „Logopädie-Assistenten“. Fünf Akteure aus Wissenschaft und IT-Industrie bilden die Forschungsgruppe AVATAR: Fachhochschule Dortmund, Ruhr-Universität Bochum,...

Pflege zukunftssicher gestalten

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 15.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Mehr Investitionen in die Pflege. Mehr Personal. Bessere Arbeitsbedingungen. Bessere Bezahlung von Pflegekräften. – In der aktuellen Debatte um die Missstände in der Pflege sind diese Schlagworte in diesen Tagen in den Medien wieder häufig zu lesen. „Die Pflege muss sich mit Blick auf bereits heute bestehende und zukünftig erkennbare Bedarfe dringend weiter entwickeln. Fachkräftemangel und drohende pflegerische...

1 Bild

Hund bei Lesetherapie dabei

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 13.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Ein kleiner weißer Hund namens Pipa hat im Oktober 2017 die Lesetherapie an der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum unterstützt. Dies war das erste Mal, dass ein Lesehund an der hsg zum Einsatz kam. Pipa ist ein Pudel-Mix und gehört zu Prof. Dr. Sylvia Costard, die an der hsg Professorin für Logopädie ist. Sie erklärte, dass sich die Therapiesitzungen durch Pipa nicht sonderlich änderten: „Eigentlich hätte man die...

Symposium Evidenzbasierte Logopädie am 27. Januar 2018 an der hsg

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 13.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Am 27. Januar 2018 (Samstag) von 9.00 bis 16.30 Uhr findet das 6. Symposium Evidenzbasierte Logopädie des Studienbereichs Logopädie der Hochschule für Gesundheit (hsg) im Gebäude C der hsg (Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum) statt. Das Thema des Symposiums lautet dieses Mal ‚Evidenzbasierte Logopädie im Kontext von Neuro- und Sozialpädiatrie‘. In Vorträgen und Workshops wird die Diagnostik und Therapie bei Kindern und...

1 Bild

Studieninformationstag am 25. Januar 2018 an der hsg

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 13.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum wird am 25. Januar 2018 von 15.00 bis 19.00 Uhr einen Studieninformationstag veranstalten. Das Programm soll den Studieninteressierten insbesondere die wichtigste Frage ‚Was kann man an der hsg studieren?‘ beantworten. Neben Vorträgen in Hörsälen und Konferenzräumen werden praktische Einblicke in die insgesamt zehn Studiengänge der hsg angeboten. Studierende und Professor*innen...

After Work Lecture am 14. Dezember über die Lendenwirbelsäule

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 13.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Der Studienbereich Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum lädt am 14. Dezember 2017 von 16.30 bis 18.00 Uhr zu einer After Work Lecutre (AWL) ein. Dr. Omer Matthijs wird einen Vortrag zum Thema ‚Motor Control der lumbalen Wirbelsäule‘, also zum Thema Bewegungskontrolle der Lendenwirbelsäule, im Hörsaal 2 (C-1402, Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum) halten. Das Prinzip der Bewegungskontrolle rückt...

1 Bild

Berufsübergreifend lernen

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 01.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Studierende aus Medizin und Gesundheitswissenschaften arbeiten Hand in Hand. So bereiten sie sich auf die Anforderungen der modernen Gesundheitsversorgung vor. Die einen kommen aus den Studienbereichen Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie und Pflege, die anderen studieren Medizin, und zusammen bearbeiten sie verschiedene Fälle – teils mit Simulationspatienten. Möglich macht das ein Kooperationsprojekt der Hochschule für...

1 Bild

Gut besuchter Workshop zum Thema ‚E-Learning‘

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 01.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | „Im Zeitalter der Digitalisierung und den damit verbundenen Veränderungen unserer Gesellschaft ist auch für die hsg die Entwicklung und erfolgreiche Umsetzung von digitalen Lehr- und Lernangeboten besonders wichtig. So werden neue und attraktive Studienangebote geschaffen – sowohl aus Sicht möglicher Studierender, die orts- und zeitunabhängiger ihr Studium absolvieren können. Aber auch mit Blick auf die angestrebten...

Studierende präsentieren am 31. Januar 2018 die Projekte ihrer Masterarbeiten

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 01.12.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Der Master-Studiengang ‚Evidence-based Health Care‘ (EbHC) der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum wird auf der Tagung 'MasterMinds‘ im Gebäude C der hsg die Ergebnisse der Master-Arbeiten der Studierenden präsentieren. Die Tagung findet am 31. Januar 2018 von 9.00 bis 13.30 Uhr (Vorortanmeldung ab 8.30 Uhr) im Gebäude C der hsg (Atrium, Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum) statt. Studierende des Master-Studiengangs...