offline

Harald Gerhäußer

Lokalkompass ist: Bochum
registriert seit 06.04.2011
Beiträge: 129 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 6
Folgt: 13 Gefolgt von: 18
Freier Mitarbeiter der Redaktion des Stadtspiegels Bochum.
5 Bilder

IS-Terror: Bochumerin besucht Kriegsgebiet im Irak 1

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 29.05.2015

Jilan Abdal ist Jesidin und kommt ursprünglich aus dem Nordirak. Sie gehört jener religiösen Minderheit an, die seit dem Vormarsch der Terror-Miliz „Islamischer Staat“ (IS) im August 2014 systematisch vertrieben, versklavt und ermordet wird. Sie erzählt in einem Gespräch mit dem Stadtspiegel, dass durch den Völkermord im Nordirak auch ihr eigenes Leben aus den Fugen geraten ist. Deshalb reiste sie in das Kriegsgebiet und...

7 Bilder

Filmdreh in Bochum - Studenten verfilmen Science-Fiction-Reihe

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 20.05.2015

Bochum: Neues Gymnasium Bochum | Man denkt schnell an ein Raumschiff, wenn man das weiße Interieur und die Architektur des Neuen Gymnasiums betrachtet. Für vier junge Filmemacher passt die futuristische Aula perfekt in das Drehbuch ihres Films. Sie setzen derzeit die französische Zeichentrickserie „Es war ein mal... der Weltraum“ in einen Realfilm um. Mittlerweile sind die vier Filmfreunde schon gut zwei Jahre an der Realisation ihrer Idee zu „Omega – Der...

1 Bild

Wenn das Internet zur Sucht wird

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 21.04.2015

Die Digitalsierung unserer Welt schreitet immer weiter voran. Wenngleich das Internet, Smartphones, E-Mail-Schriftverkehr und Unmengen an Apps unser Leben erleichtern, gibt es auch einen Teil der Bevölkerung, dem diese Entwicklung zum Verhängnis wurde: Sie sind süchtig danach. Der Stadtspiegel sprach mit dem Psychiater und Arzt Dr. Bert te Wildt über dieses Phänomen. Schon vor 13 Jahren gründeten Sie in Hannover eine...

2 Bilder

100 Jahre Evangelische Kirchengemeinde Hiltrop

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 31.03.2015

Bochum: Erlöserkirche Hiltrop | Vor genau 100 Jahren – am 1. April 1915 – wurde die Evangelische Kirchengemeinde Hiltrop gegründet. Zuvor war sie eine Tochtergemeinde von Herne. In einem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Superintendenten Peter Scheffler mit anschließendem Empfang erinnert die Gemeinde morgen ab 18 Uhr an ihren Ursprung. „Der Abend soll rustikal verlaufen“, sagt Wilhelm Börnig, der 36 Jahre lang für die Gemeinde als Presbyter und...

1 Bild

Zustrom an Flüchtlingen stellt Stadtverwaltung vor Probleme

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 06.03.2015

Das Land Nordrhein-Westfalen hat die Zahl der erwarteten Flüchtlinge für 2015 angehoben: Anstatt 47 000 werden nun bis zu 53 000 Menschen erwartet. In Bochum geht man aufgrund des Zuweisungsschlüssels davon aus, dass anstatt 900 nun bis zu 1700 Flüchtlinge ankommen werden. Durch den vermehrten Zustrom an Flüchtlingen aus dem Kosovo, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien wird die Stadt auch in diesem Jahr über ein reines...

3 Bilder

Kleiderkammer ist hoch frequentiert 1

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 06.03.2015

Bochum: Kleiderkammer | Krisenzeiten lassen Menschen näher zusammenrücken – so heißt es. Die Kleiderkammer im Amtshaus Gerthe beweist, dass dieser Ausspruch für Bochum zutrifft. Seit dem Zustrom an Flüchtlingen ist auch die Spendenbereitschaft der Bürger angestiegen. „Seit einem halben Jahr müssen wir unsere Kleider nicht mehr von den DRK-Containern anfordern. Die Menschen kommen von selbst und bringen uns säckeweise Kleidungsstücke“, ist Heidi...

7 Bilder

Lehrer demonstrierten in Bochum – Polizeibeamte zeigten Solidarität

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 06.03.2015

Bochum: Husemannplatz | Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zeigt sich mit ihrer Demonstration auf dem Husemannplatz mehr als zufrieden. Sie hatte die angestellten Lehrkräfte für den Donnerstag zum Streik aufgerufen. Über 200 Mitglieder sind diesem Aufruf gefolgt. Uli Kriegesmann vom GEW-Vorstand war begeistert: „Von Streik zu Streik haben wir mehr Lehrkräfte mobilisieren können. Jetzt haben wir einen Rekord gebrochen. Das kann die...

1 Bild

Nacht der Bibliotheken – Boccia zwischen den Regalen

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 03.03.2015

In der „Nacht der Bibliotheken“ kommt Bewegung zwischen die Bücherregale. Unter dem Jahresmotto „eMotion“ laden die Bochumer Büchereien zum nächtlichen Besuch ein. Leselampen an für Lesungen, Live-Musik und Cross-Boccia. Eines der ältesten Spiele – nämlich Boccia – haben sich die Organisatoren der „Nacht der Bibliotheken“ als Teil des Rahmenprogramms ausgesucht. Schon beim griechischen Arzt Hippokrates kann man von dem...

1 Bild

Ikea könnte nach Bochum kommen 5

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 10.02.2015

Der schwedische Möbelkonzern Ikea plant derzeit im Ruhrgebiet vier neue Häuser. Eines davon könnte in Bochum angesiedelt werden. Aus diesem Grund möchte der Möbelkonzern nicht nur den Standort Essen mit einem Neubau auf einem benachbarten Gelände aufwerten. Es sind zudem drei neue Standorte im Ruhrgebiet geplant: In Bottrop, mittelfristig in der Region Bochum/Herne und langfristig in Castrop-Rauxel. „Damit möchten wir...

1 Bild

Seniorenbüro Nord: „Von Gerthe aus in die Stadtteile“

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 02.12.2014

Bochum: Seniorenbüro Nord | Die Seniorenarbeit der Stadt soll in die Stadtteile verlagert werden. Deshalb wurden sechs Seniorenbüros im gesamten Stadtgebiet eingerichtet. Das Seniorenbüro Nord in der Gerther Straße 20 wird am Freitag parallel zum Weihnachtsmarkt in Gerthe offiziell eröffnet. So wie die Alterstruktur sich verändert, wandeln sich auch die Stadtteile. „Auch die Seniorenarbeit der Stadt Bochum hat sich dadurch verändert“, schildert der...

3 Bilder

50 Jahre Planetarium – Eine Kuppel für die Ewigkeit

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 05.11.2014

Bochum: Zeiss Planetarium | Das Planetarium wird am 6. November 50 Jahre alt. Die Planung und der Bau fielen in eine Zeit des Aufbruchs. Der Strukturwandel war 1962 beim Spatenstich bereits spürbar. Etwa zeitgleich wurde Bochum durch den Bau der Hochschule zur Universitätsstadt. Zum Jubiläum zeigt das Zeiss Planetarium unter dem Titel „Die Entdeckung des Himmels“ wie sich unsere Perspektive auf das Universum in den letzten 50 Jahren erweitert,...

2 Bilder

FBZ hilft, wenn Kinder unter psychischen Problemen leiden 1

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 17.10.2014

Bochum: Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit | Ängste, Traurigkeit, Aggressionen und Kummer gehören zum Leben – auch bei Kindern. Diese Gefühle können aber auch dazu führen, dass Kinder bestimmte Situationen vermeiden. Die Experten des Forschungs- und Behandlungszentrums für psychische Gesundheit (FBZ) helfen den Kindern, ihre Sorgen zu meistern. Möglichst früh handeln Etwa jedes fünfte Kind leidet unter psychischen Erkrankungen. Stellt man sich den Blick in ein...

9 Bilder

AWO-Tarifstreit: 2.500 Streikende kommen zur zentralen Kundgebung nach Bochum - AWO-Streik

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 10.10.2014

Bochum: Dr.-Ruer-Platz | Landesweit kam es in Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Nordrhein-Westfalen am heutigen Freitag, 10. Oktober, wieder zu Warnstreiks. In Kindertagesstätten, Seniorenzentren, Pflegeeinrichtungen, Küchen und Werkstätten wurde die Arbeit niedergelegt. Etwa 2.500 Streikende nahmen an der zentralen Kundgebung um 12 Uhr auf dem Dr.-Ruer-Platz in Bochum teil. Mit einem schrillen Pfeifkonzert brachten die AWO-Beschäftigten...

1 Bild

„Klassisches Wohlstandsproblem“ - Ein Gespräch zum heutigen Weltherztag mit Dr. Oliver Klein-Wiele

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 29.09.2014

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind heute schon die zweithäufigste Todesursache weltweit – Tendenz steigend. Der Stadtspiegel sprach anlässlich des heutigen weltweit stattfindenden Herztages mit dem Leiter der Kardiologie am Bochumer Grönemeyer Institut. Dr. med. Oliver Klein-Wiele leitet die Kardiologie am Grönemeyer Institut, Universitätsstraße 142. Prävention, Diagnostik und Verlaufskontrolle von...

6 Bilder

Im Schulzirkus fürs Leben lernen

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 04.09.2014

Bochum: Mühlenbachschule | Diese Woche war für die Schülerinnen und Schüler der Hans-Christian-Andersen-Schule und Mühlenbachschule alles anders als sonst. Es hieß für sie: Vorhang auf und ab in die Manege. Morgen feiern sie ihre Premiere. Schon in der vergangenen Woche wurde das große 350 Mann fassende Zelt an der Mühlenbachschule in Gerthe aufgebaut. „Eine Sache von zwei Stunden. Das kann man sich gar nicht so recht vorstellen“, schildert der...