offline

Harald Gerhäußer

Lokalkompass ist: Bochum
registriert seit 06.04.2011
Beiträge: 129 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 6
Folgt: 13 Gefolgt von: 18
Freier Mitarbeiter der Redaktion des Stadtspiegels Bochum.
2 Bilder

Bochumer Unternehmer bei TV-Sendung "Die Höhle der Löwen"

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 28.08.2014

Unternehmer können derzeit beim Fernsehsender Vox freiwillig in die „Höhle der Löwen“ gehen. Denn so heißt ein Fernsehformat, welches das Prinzip Castingshow in die Welt der Kapitalmärkte überträgt. Zwei Bochumer haben sich unter die Wirtschaftsraubtiere gewagt. Es treffen zwei Welten aufeinander: Die sogenannten Löwen haben ausreichend Kapital, das sie gewinnbringend investieren möchten. Ihnen gegenüber stehen junge...

2 Bilder

Jedes Tier zählt - Feldforschungsaktion am Kemnader See

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 15.08.2014

Bochum: Kemnader See | Am Wochenende wird am Kemnader See fleißig gezählt. Beim 16. GEO-Tag der Artenvielfalt sollen sowohl von Experten als auch Laien so viele Tier- und Pflanzenarten wie möglich aufgespürt werden – häufig werden dabei auch verschollen geglaubte Arten wiederentdeckt. Wie vielfältig die Natur vor unserer Haustüre ist, vergessen wir im Alltag gerne. Auf Reisen, wenn einem die Umgebung fremd ist, streift der Blick die Details in...

1 Bild

Zweiter Teil der Bürgerwoche Ost findet nun statt

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 15.08.2014

Die Bürgerwoche war schon lang organisiert, alle Stände und Programmpunkte koordiniert, doch dann kam alles anders als erwartet: Das Pfingststurmtief fegte die Planung des Festes buchstäblich weg. Nach der Verwüstung musste die Bürgerwoche in diesem Jahr in zwei Teilen stattfinden. Zunächst fand Ende Juni planmäßig der erste Teil des Bürgerfests mit den Programmpunkten statt, die nicht auf Freiplätzen oder -flächen...

9 Bilder

Stadtspiegel-Leser erkunden das Deutsche Bergbau-Museum bei Nacht

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 01.08.2014

Bochum: Deutsches Bergbau-Museum Bochum | Eine nicht alltägliche Tour machten 16 Stadtspiegel-Leser durch das Deutsche Bergbau-Museum. Die Besonderheit: Alle Lichter des Museums wurden abgeschaltet. Es herrschte Finsternis und man erlebte, wie die Arbeit im Schacht früher tatsächlich war. Mit Helm und Lampe Auf den Stufen vor dem Eingang empfängt Dr. Siegfried Müller die 16 Gewinner der Stadtspiegel-Verlosung einer Nachtführung durch das Anschauungsbergwerk....

7 Bilder

Don Quijote am Kemnader See - Mähboot fährt wieder

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 28.07.2014

Bochum: Kemnader See | Der Ruhrverband stellt sich am Kemnader See jährlich einem „Kampf gegen Windmühlen“. Im Sommer rückt das Mähboot aus, um die rasant wachsende Wasserpflanze „Wasserpest“ einzudämmen. Der Stadtspiegel begleitete die Arbeiter des Ruhrverbands bei ihrer mühseligen Tätigkeit. Letztes Jahr kam das Mähboot am Kemnader See nicht zum Einsatz: Der harte und vor allem lange Winter ließ das Unterwassergewächs erst spät gedeihen. 2014...

2 Bilder

Brasilianische Ballkünstler als WM-Botschafter in Bochum

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 28.05.2014

Bochum: Freie evangelische Gemeinde | Der deutsche Umgang mit der Kartoffel sei kreativ, aber nach 14 Tagen Wurst, Pommes und Brot wünschten sie sich schon gerne mal wieder etwas brasilianisches auf den Teller, sagten die 17 ehemaligen Straßenkinder, die Deutschland derzeit als WM-Botschafter bereisen. Ehemalige Straßenkinder Die Jugendlichen sind Mitarbeiter des brasilianischen Sozialprojekts Levante/Gooolgatha. Wöchentlich gibt dieses Projekt 200 bis 300...

1 Bild

Dr. Hope und Grumpy Cat. Streetart meets Wahlkampf 1

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 23.05.2014

Bochum: Ehrenfeld/Altenbochum | Schnappschuss

1 Bild

Ich gehe zur Wahl, weil... 1

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 23.05.2014

…ich selten den leichten Weg gehe und mich weder in mein Schicksal noch in eine Opferrolle fügen möchte. Selbstverständlich wäre es einfacher, mich nicht mit Politik zu beschäftigen und auch sonst keine eigenen Entscheidungen zu treffen, aber das ist nicht mein Ding. Ich denke – wer heute behauptet, wählen würde nichts bringen und man müsse sich gar nicht erst zur Wahlurne schleppen, weil es doch eh egal ist, wen man...

1 Bild

„Bänke raus!“ in Langendreer

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 22.05.2014

Bochum: "Bänke raus!" | Zum vierten Mal findet am 15. Juni das Bürgerfest „Bänke raus“ in der Alten Bahnhofstraße statt. Auf einem halben Kilometer werden Bierbänke aneinander gereiht wie 2010 auf der A40 während des Kulturhauptstadtjahrs. „Wie in den letzten Jahren wird auch 2014 ein ökumenischer Gottesdienst um 10.30 Uhr der Beginn des Festes sein“, schildert Stadtteilmanager Karsten Höser. „Danach werden die zwei Bühnen – eine davon „Am...

1 Bild

Drei Fragen an... Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz zum Thema Integration

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 16.05.2014

1. Was bedeuten die vielen Gastarbeiter für die Bochumer Stadtgeschichte und -entwicklung? In Bochum wie im gesamten Ruhrgebiet war Zuwanderung von außen immer Teil der Geschichte. Waren es im 19. Jahrhundert vor allem Menschen aus den damaligen Ostgebieten, die hier Arbeit suchten, so kamen seit den 1960er Jahren verstärkt Männer und Frauen aus Südeuropa, aus der Türkei oder Korea. Sie alle leben seitdem in Bochum. Sie...

3 Bilder

Gelebte Integration – Als „Gastarbeiter“ gekommen, für immer geblieben

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 16.05.2014

Neben der Kommunalwahl und der Europawahl findet am 25. Mai in Bochum zum ersten Mal die Wahl des Integrationsrates statt. Knapp 50.000 Bochumer wie Muammer Karakaya aus unserer Titelgeschichte sind zur Wahl berechtigt. „Wir in Bochum sind stolz darauf, dass Menschen so unterschiedlicher Nationalitäten in unserer Stadt leben“, sagt Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz (siehe Interview unten). Aus insgesamt 100...

2 Bilder

Schutzmann Theo geht - Theodor Kraushaars letzte Sitzung im Seniorenbeirat

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 14.05.2014

Nach 18-jähriger Mitgliedschaft und 10-jährigem Vorsitz im Seniorenbeirat steht Theodor Kraushaar nach der Kommunalwahl dem Beirat nicht mehr zur Verfügung. Als Pionier der Seniorenarbeit hat er die Stadt seniorengerechter gemacht. Aber nicht nur in dieser Rolle kennen die Bochumer ihn: Er war als Schutzmann Theo für die Verkehrswacht und im Karneval unterwegs, Leitender Polizeidirektor der Schutzpolizei, in der...

1 Bild

Folkwang Theaterzentrum ist am neuen Standort nun auch technisch auf Höchstniveau

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 09.05.2014

Bochum: Folkwang Theaterzentrum | Mit einem prominenten Aufgebot fiel der offizielle Startschuss für das Folkwang Theaterzentrum am Donnerstag. Bis morgen läuft das viertägige „Folksfest“noch, bei dem die Schauspielstudenten ihre Künste auf den neuen Bühnen präsentieren. Die Liste der Absolventen der renommierten Schauspielschule Bochum (ehemals Westfälische Schauspielschule) ist lang. Tatort-Darsteller reihen sich neben Fernseh- und Theaterpreisträger....

1 Bild

Drei Fragen an... Norbert Killewald zum Thema "Leichte Sprache"

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 07.05.2014

1. Muss „Leichte Sprache“ ähnlich eingeführt werden, wie das mit den inklusiven Schulklassen der Fall ist? Ja, durch die Unterzeichnung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung hat sich die Bundesrepublik 2009 verpflichtet, deren Vorgaben umzusetzen. Das Thema Teilhabe an der Gesellschaft durch Sprache ist darin auch enthalten und wird bundesweit umgesetzt. Allerdings ohne zeitliche Vorgaben. 2. Wird...

3 Bilder

Verstehen ist teilhaben - Stadt Bochum übersetzt Behördensprache

Harald Gerhäußer
Harald Gerhäußer | Bochum | am 07.05.2014

Es gibt viele Grundrechte, die manchen Menschen verwehrt bleiben. Wenn das Briefgeheimnis für jeden Menschen gelten soll, müssten Briefe allerdings auch so geschrieben sein, dass sie jeder verstehen kann. Ansonsten sind die Betroffenen auf Hilfe angewiesen, verlieren dabei aber ihr Recht auf das Briefgeheimnis. Die Stadt Bochum versucht als erste Stadt in einem Modellversuch gemeinsam mit der Landesregierung einige Briefe und...