offline

Ilse Kivelitz

Ilse Kivelitz
1.624
Lokalkompass ist: Bochum
1.624 Punkte | registriert seit 17.08.2014
Beiträge: 316 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3

Mr. B & His Soulful Brothers

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 20.05.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Es macht Freude, Holger Brinkmann zuzuhören und zuzusehen, und man bekommt direkt Lust mitzusingen, was durchaus erwünscht ist. Da lebt, atmet, versprüht einer mit Leib und Seele Musik, singt den Soul mit charismatischer Stimme, und wir lauschen gebannt und verzückt den Interpretationen bekannter Soulklassiker sowie eigenem Songmaterial. Zum Trio erweitert durch Ralf Schusdziarra (Bass) und J. C. Heinsch (Percussion) wird...

1 Bild

The Hoody Crows: Celtic Folk

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 12.05.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Seit 2012 spielen Sebastian Barwinek (Gesang, Bouzouki, Mandoline, Gitarre, Mundharmonika, Bodhràn) und Johannes Single(Gesang, Gitarre, Banjo, Mandola) gemeinsame Konzerte. Der Name bezieht sich einerseits auf die Nebelkrähe, die als Hoodie Crow in schottischen Märchen vorkommt, andererseits auf die Kapuzenpulli-Bühnenkleidung des genuinen Duos. Ihre Lieder sind eine Hommage an die wilde Schönheit irischer und schottischer...

1 Bild

Wolfgang Wittmann & Robert Scholtes "Familienbande"

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 12.05.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Ein literarisch-musikalischer „Erfahrungsbericht“, zu dem jeder Zuschauer etwas beitragen könnte. „Fang nie was mit Verwandtschaft an, denn das geht schief“, warnte schon Kurt Tucholsky. Seine Dichterkolleginnen und -kollegen, die im Programm zu Wort kommen, teilen nicht unbedingt seine skeptische Einstellung. Die Familie als Insel der Glückseligen beschreiben sie allerdings auch nicht. Wäre unrealistisch. Und langweilig....

1 Bild

Lesung Artur Becker - Europawochen 2018 -made by Kosmopolen

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 06.05.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | „Europa ist keine Milchkuh, sondern ein geistiges Gebäude“ ARTUR BECKER beschreibt mit dem Buch „Kosmopolen – Auf der Suche nach einem Europäischem Zuhause“ (2016) einen möglichen Zufluchtsort in globalisierten Zeiten. Becker macht sich dabei für eine europäische Identität stark: „Europa ist in erster Linie ein geistiges Gebäude und keine Milchkuh. Finanzielle Leistungen reichen nicht aus. Wir dürfen unsere freiheitliche,...

1 Bild

Konzert "Schlesische Lieder" mit Kasia Bortnik & Band / Europawochen 2018, made by Kosmopolen

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 06.05.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Gefördert vom Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, zum 10. Gründungsjubiläum von Kosmopolen e.V., in Kooperation mit dem Bochumer Kulturrat e.V. — Schirmherr Axel Schäfer Kasia Bortnik, geb. in Breslau, absolvierte ein Gesangsstudium an der Folkwang-Hochschule in Essen und gastierte weltweit mit verschiedenen Jazz- und Popformationen von Santander über...

1 Bild

Emmeless

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 29.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Emmeless ist zurück im Kulturrat! Mit neuen Stücken, gewohnt lässig arrangiert von Bandleader Dennis Becker (p), dessen über 20 Jahre Bigbanderfahrung für den satten Hardbop-Sound sorgt. Mit Wolfgang Molinski (sax) und Christoph Damm (tb) in der Bläser-Sektion, Christoph Gussone (b), Florian Internicola (dr) und Philipp Mohr (tp) ist die typische Sextettbesetzung komplett, und Fans des Modern Jazz und polyrhythmisch...

1 Bild

Gerd Schinkel und "Die KANUTEN" - "Zuflucht - willkommende Lieder"

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 29.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Das Neue Programm des Hörfunkjournalisten, Sängers und Lyrikers Gerd Schinkel ist eine Reaktion auf die politische Entwicklung in Europa, speziell in Deutschland. Es geht um die Migration von Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten, die bei ihrer Flucht vor Tod, Leid, Elend, Folter und Hunger ihr Leben riskieren, nur um weit entfernt von ihrer Heimat ein Ziel zu erreichen, an das sie ihre Hoffnungen knüpfen. Das...

1 Bild

Joe Kucera hoch Zwei

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 22.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Da das angekündigte Quintett mit Joe Kucera wegen der Erkrankung des Pianisten nicht stattfinden kann, wird es zwei Duo-Gastspiele mit Saxophon-Joe geben: 1. Arik Strauss (Piano) & Joe Kucera 2. Carlos Mieres (Gitarre) und Joe Kucera Mit dem in Jerusalem geborenen Arik Strauss, Großenkel des Philosophen Martin Buber und Enkel des Lyrikers Arie Ludwig Strauss, dürfen wir einen herausragenden Musiker auf der...

Don Alder

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 22.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Nach seinem Auftritt bei Ruhrcoast-Music in Wattenscheid anno 2016 macht der kanadische Singer/Songwriter nunmehr auf seiner Frühjahrstournée Station im Bochumer Kulturrat. Die Musik des erfahrenen Musikers bewegt sich zwischen verschiedenen Genres: Elemente von Jazz, Folk, Roots, Blues, Bluegrass und Worldmusic fließen in seine Stücke ein. Durch seine spezielle Fingerstyle- und Perkussionstechnik kann er das Klangbild einer...

Alyth McCormack & Niamh O'Brien

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 22.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Ályth McCormack, sechsfache Grammysiegerin, tourt als Sängerin der Chieftains, einer der weltweit bekanntesten irischen Folkbands, um den Globus, spielt in ausverkauften Hallen und ist dann im Kulturrat mit Inbrunst und Begeisterung bei der Sache, wenn sie bei uns im intimen Rahmen mit ihrer nuancen- und timbrereichen Stimme ihr aktuelles Soloalbum Homelands vorstellt. Begleitet wird sie wieder von Niamh O’Brien an der...

1 Bild

Romano Trajo

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 18.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat |  Das Roma-Ensemble unter der Leitung von Beata Burakowska verbindet Tradition und Erbe der Roma und zeichnet sich durch besondere Vielfalt im Repertoire aus. Stilistisch bewegen sich die Künstler zwischen Worldmusik, Jazz und Folk in einer Verbindung von Europa und dem Balkan. Obwohl die Texte in Romanes, der Sprache der Roma, verfasst sind, kann der Zuhörer Inhalte durch das Gefühl und die Stimmungen, die in der Musik...

1 Bild

Chantik

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 18.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Aus dem Indonesischen stammt das Wort, welches die Schönheit der Frauen beschreibt. Doch nicht nur mit weiblicher Schönheit, sondern auch mit seiner natürlichen Lebendigkeit verzaubert das Ensemble seine Zuhörer. Mal kraftvoll, mal sanft und mit beeindruckender stimmlicher Intensität präsentieren die vier Sängerinnen Elke Nappers, Klara Brandi, Tina Koch und Sya Rabstein ihren strahlend klaren Gesang. Traditionelle Lieder...

1 Bild

CHORrosion "Es rettet uns (k)ein höheres Wesen"

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 08.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Ein Blick, insbesondere ein fremder Blick, auf unsere Welt zeigt uns eine Menge Dinge, die dringend verändert werden müssen. Und wie reagieren wir? Die einen wollen es anpacken, scheitern an der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens und hoffen auf Rettung. Andere wollen keine Retter, sind gegen alles Fremde und für die deutsche Leitkultur, andere wiederum beschwichtigen und empfehlen Kompromisse. In dieser verfahrenen...

LÜLL "Im Schatten der Mondgöttin" - Hommage an Nico

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 08.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Der Berliner Musiker Lutz „LÜÜL“ Graf-Ulbrich hat ein Stück Berliner Stadtgeschichte vertont. Im Berlin der 1960er Jahre spielte er Gitarre bei diversen Krautrockbands, schrieb einen Neue Deutsche Welle-Hit, gründete das „Rocktheater Reineke Fuchs“ und fand dann schließlich seine musikalische Heimat bei den „17 Hippies“, deren Gründungsmitglied er ist. Sein Buch „Im Schatten der Mondgöttin“ ist eine Hommage an Nico, die...

Duo JAZANDO - Jazz meets Klassik

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 08.04.2018

Bochum: Bochumer Kulturrat | Mit diesem akustischen Gitarrenduo erwartet uns ein außergewöhnlicher Streifzug durch die Welt dieses Saiteninstruments sowohl in Nylon- wie in Steel-String-Version. Jost Edelhoff aus Witten absolvierte seine Musikstudien in Hilversum (NL) und Dortmund. Christoph Steiner studierte Jazzgitarre in Rotterdam, leitet etliche Bandprojekte und tritt u.a. als Gitarrist bei den Musicals „Les Misérables“ und „Joseph“ auf. Die...