offline

Ulrich Achenbach

3.604
Lokalkompass ist: Bochum
3.604 Punkte | registriert seit 27.12.2012
Beiträge: 431 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 375
Folgt: 4 Gefolgt von: 15

SPD und CDU haben insgesamt Stimmen verloren 2

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | vor 3 Tagen

Auf der vergangenen Montagsdemo entwickelte sich eine interessante Debatte über die Auswertung der Landtagswahl 2017. "Die rot-grüne Landesregierung ist eindeutig abgewählt worden", leitete einer der Moderatoren die Diskussion ein, "aber weder die CDU noch die SPD konnten eine absolute Stimmenmehrheit erreichen, sondern waren davon weit entfernt. Die FDP hatte einen großen Stimmenzuwachs, das waren jedoch überwiegend...

Fussballspiel zwischen dem VFL Bochum und FC St. Pauli führte zu Ausnahmezustand in der Innenstadt 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 22.05.2017

Es ist schon traurig genug, dass Fußballspiele dazu mißbraucht werden, um von Kriminellen Randale und Angst unter den Besuchern, aber auch vielen Unbeteiligten zu verbreiten. So war es bei der Begegnung zwischen dem VfL Bochum und dem FC St. Pauli. Der gesamte Bereich um den Bochumer Hauptbahnhof wurde von der Polizei abgeriegelt, weil Angetrunkene herumpöbelten. Obwohl bei Begegnungen zwischen diesen beiden...

Montagsdemo wertet die Landtagswahl 2017 aus – allgemeiner Rechtsruck ist nicht erkennbar 2

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 19.05.2017

Wie allgemein bekannt ist, wurde die rot-grüne Landesregierung NRW abgewählt. Die CDU und FDP haben eine äußert knappe Mehrheit für eine Koalition erreicht und die rechte AfD ist in den Landtag eingezogen. Die Montagsdemo sieht in dem Wahlergebnis jedoch keinen Rechtsruck in der Bevölkerung, sondern eine Unzufriedenheit mit der bisherigen Regierung und die Meinung, das „kleinere Übel“ in den jetzigen bürgerlichen Parteien zu...

Der politische ungenießbare Einheitsbrei bleibt - nur die Topffarbe ändert sich 5

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 14.05.2017

Wieder einmal hat die Mehrheit der Bevölkerung in NRW nicht erkannt, dass ein "weiter so" in der Politik nicht mehr lange währen wird Das jetzige politische System fährt in gar nicht so langer Zeit vor die Wand. Unsichere Arbeitsplätze, Niedriglöhne, der weitere Abbau von Sozialleistungen und Arbeitnehmer-Rechten, die Zwei-Klassen-Medizin und die Umweltzerstörung nehmen drakonische Ausmaße an. Die Armut steigt damit weiter...

Montagsdemo erinnert an den Tag der Befreiung Deutschlands vom faschistischen Hitler-Regime

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 04.05.2017

Aktionskreis Bochumer Montagsdemo Der 8.Mai 1945 ist als Tag der Befreiung in verschiedenen europäischen Ländern ein Gedenktag, an dem der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht und damit des Endes des Zweiten Weltkrieges und der Befreiung vom Nationalsozialismus in Europa gedacht wird Bei den Verhandlungen im Hauptquartier der alliierten Streitkräfte (SHAEF) in Reims wurde am 7.Mai die bedingungslose Kapitulation...

Zwei-Klassen-Medizin führt bei Kranken und Armen zu menschenunwürdigen Lebensbedingungen

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 03.05.2017

Die Auswirkungen der Pflegereform führt anstelle von Verbesserungen eher zu Verschlechterungen für die betroffene Person. Durch die Kriterien der 6 Module für die Bestimmung des Plegegrades sind die Voraussetzungen für die Anerkennung der Pflege bzw. Hilfebedürftigkeit einer Person wesentlich erschwert worden. Beispiel (Zitat aus Modul 1 - Mobiltät bei einem Gutachten zur Feststellung der Pflegedürftigkeit gem SGB...

Unwahrheiten 13

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 28.04.2017

Die Bochumer Montagsdemo wird immer als eine Veranstaltung der MLPD dargestellt. Gleichzeitig wurde die MPLD als stalinistische Partei bezeichnet.Ich habe als Moderator der Montagsdemo mehrfach Stellung genommen, dass die Montagsdemo kene MLPD-Veranstaltung ist und ich mich über die MLPD als neutraler Moderator der Montagsdemo nicht äußern werde. Jetzt schreibe ich als Privatperson (und Sympathisant der MLPD) und...

9 Bilder

Kandidateninterview auf der Montagsdemo - Brennpunkte Arbeitsplatzvernichtung, Umwelt, Gewerbesteuer 5

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 24.04.2017

Auf der heutigen Bochumer Montagsdemo gab es ein besonderes Highlight: Landtagskandidaten von verschiedenen Parteien stellten sich einer Diskussion mit dem Publikum. Die Moderatoren konnten Sabine Lehmann (Linkspartei), Leon Beck (FDP) und Klaus Leymann (Internationalistische Liste/MLPD) begrüßen und vorstellen. Nach dem Singen der Eingangshymne begannen die Statements der einzelnen Kandidaten, danach stellte das Publikum...

Besonderer "Service" der AfD 2

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 23.04.2017

Während Unbekannte Wahlplakate abhängen oder zerstören (wie gestern Nacht auf der Hattinger Str. in Bochum geschehen), hat die Partei AfD vermutlich einen besonderen "Wahlplakatservice": Sie bringen ihre Wahlplakate direkt vor die Haus- oder sogar Wohnungstür. So ist es bei mir geschehen. Vor zwei Tagen stand vor meiner Wohnungstür ein zusammengeklapptes AfD-Plakat mit einem handschriftlichen Gruß von einer Person mit dem...

Landtagskandidaten stehen Rede und Antwort 11

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 20.04.2017

Die Bochumer Montagsdemo lädt – wie schon bei den letzten Bundestags- und Landtagswahlen – zu einer Diskussionsrunde mit den Kandidaten verschiedener Parteien zur Landtagswahl ein. Gemeinsam mit dem Publikum und der Montagsdemo wird eine spannende Debatte zu allen brisanten Themen in der Politik wie z.B. die Entwicklung in der Türkei, die Flüchtlingssituation, die Lage in Syrien, aber auch zu innerpolitischen Themen wie die...

Führt Trumps Politik zum "Dritten Weltkrieg"? 5

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 14.04.2017

Wieder einmal spielt die "gerechte" USA den Weltpolizisten. Nach den Angriffen auf Syrien und die IS in Afghanistan (was zwar berechtigt ist, aber den USA geht es nicht um den Schutz der afghanischen Bevölkerung vor dieser Terrormiliz) droht Trump jetzt auch dem Unrechtregime in Nordkorea. Wahrscheinlich hat die USA Angst, nicht mehr die größte Atommacht zu sein. Selbstverständlich muss der Diktator von Nordkorea in seine...

Montagsdemo verurteilte Luftangriff der USA auf Syrien aufs Schärfste 3

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 14.04.2017

Die vergangene Montagskundgebung war sehr gut besucht. Viele Passanten beteiligten sich an der interessanten und langen Diskussion. Das Hauptthema: Der Angriff der USA auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt. Einer der Moderatoren leitete die Debatte ein: "Herzlich willkommen zu unserer Kundgebung. Ich begrüße auch die Montagsdemonstranten aus Witten und Hattingen, die heute nach Bochum gekommen sind. In den Medien steht...

Giftgaseinsatz nur Vorwand für militärisches Eingreifen Trumps in Syrien 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 07.04.2017

Bisher ist noch nicht klar, ob der Giftgasangriff in Chan Scheichun/Syrien von Assad oder den Rebellen ausgegangen ist. In jedem Fall ist er auf das Schärfste zu verurteilen. Die Bombardierung eines Luftwaffen-Stützpunktes der Assad-Truppen durch die USA dient in keiner Weise dazu, die Bevölkerung von weiteren Giftgasattacken zu schützen, sondern nur der Vormachtstellung Trumps gegenüber Russland, der EU und anderen...

Welche Bedeutung hat der historische Ostermarsch heute? 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 06.04.2017

Dieses Thema wird bei der nächsten Montagsdemo am 10.04.17 ausgiebig diskutiert. Noch nie hat es seit dem Zweiten Weltkrieg so viele kriegerische Auseinandersetzungen wie gegenwärtig gegeben. Das sind nicht nur die Gräueltaten in Syrien, dem Irak und Afghanistan, sondern zahlreiche andere Konflikte z.B. in Afrika, Lateinamerika oder in asiatischen Staaten. Die Forderung nach Frieden weltweit ist daher aktueller denn...

Korruption durch Beraterverträge

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 29.03.2017

Auf der gutbesuchten Montagskundgebung ging es um zwei brisante Themen: 6. Jahrestag der Atomreaktorkatastrophe in Fukushima und der Korruption in der Politik. Bei herrlichem Frühlingswetter eröffnete einer der Moderatoren die Diskussion: "Heute jährt sich zum sechsten Mal die Reaktorkatastrophe in Fukushima. Durch einen verheerenden Tsunami wurden neben schlimmen Verwüstungen auch Reaktorblöcke zerstört, so dass große...