offline

Ulrich Achenbach

3.971
Lokalkompass ist: Bochum
3.971 Punkte | registriert seit 27.12.2012
Beiträge: 473 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 407
Folgt: 5 Gefolgt von: 17

Zukunftsvisionen für einen Systemwechsel

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | vor 1 Tag

Wie zu erwarten war, wird es auch unter einer möglichen "Jamaikakoaltion" keine Änderung  der unsozialen Sozial-; Arbeits- und Umweltpolitik geben. Im Gegenteil, Vertreter der CDU fordern eine Flexibilisierung der täglichen Arbeitszeit und halten den Acht-Stunden-Tag für nicht mehr zeitgemäß. Sie fordern eine Höchstarbeitszeit von 48 Wochenstunden! Auch von den angeblichen Steuererleichterungen profitieren überwiegend nur die...

Keine Rettung der Umwelt durch den Weltklimagipfel in Bonn

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 08.11.2017

Die vergangene Montagsdemo befasste sich mit dem Weltklimagipfel in Bonn und rief zur Teilnahme an einer bündnisweiten Großdemonstration am 11.11.17, 12.30 Uhr, Münsterplatz Bonn, in Bonn auf. "Wir begrüßen zwar die Proteste am 4.11. für den sofortigen Ausstieg aus der Braunkohle, sie waren jedoch so einseitig. Die Umwelt wird nicht nur durch die Klimaerwärmung und den hohen CO2 - Gehalt in der Luft belastet. Andere Fakten...

Montagsdemo mobilisiert zum Protest gegen den Umweltgipfel in Bonn

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 03.11.2017

Am 4.11.17 findet in Bonn eine Demonstration mit mehreren Organisationen gegen den Braunkohleabbau statt. U.a. geht es gegen die Abholzung des Hambacher Forst. Die Bochumer Montagsdemo sieht diesen Protest als sehr wichtig an, jedoch ist er zu einseitig. Die globale Klimakrise hat mehrere Ursachen: die Ausbeutung und Verbrennung fossiler Rohstoffe (Erdöl, Kohle, Erdgas) in gigantischem Ausmaß durch Kraftwerke und Verkehr,...

Lehrermangel ist gewollt 11

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 25.10.2017

Auf der vergangenen Bochumer Montagsdemo ging es um die Bildungsmisere in Deutschland. Marode Schulen, ständige Unterrichtsausfälle durch Lehrermangel, große Klassen, veralterte Software auf den Schulcomputern sind traurige Realität in einem der reichsten Länder der Erde. Gute Bildung hängt vom Geldbeutel ab und gibt es nur für Kinder und Jugendliche der Reichen. Diese Elite kann Privatschulen besuchen und auch...

Montagsdemo rügt Bildungsmisere in Deutschland 4

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 17.10.2017

Im Gegensatz zu mehreren Staaten in der EU liegt Deutschland im Bereich der Bildung auf einem der unteren Plätze. Nicht nur qualifizierte Lehrkräfte fehlen, auch die Ausstattung vieler Schulen lässt mehr als zu wünschen übrig. Die modernen Medien wie Internet oder eine aktuelle Software auf den Schulcomputern sind weiterhin Mangelware. Hinzu kommen die häufig marode Bausubstanz der Schulgebäude und auch die mangelnde Hygiene...

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sollten verklagt werden

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 09.10.2017

Auf der heutigen Montagskundgebung hab es zwei Schwerpunktthemen: Der Pflegenotstand und die Überlastung des Pflegepersonals in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen und die Politik der Bundesregierung nach der Wahl. Nach dem Singen der Eingangshymne begann eine lebhafte Debatte, immer wieder blieben Passanten stehen und hörten interessiert zu. Einer der Moderatoren eröffnete die Diskussion: "In der WAZ wurde am...

Pflegenotstand in Deutschland - Entwicklungsland in der EU? 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 07.10.2017

Das Pflegepersonal ist in deutschen Krankenhäusern als auch in Alten- und Pflegeheimen hoffnungslos überfordert (Bericht der WAZ vom 7.10.17). Darunter leiden nicht nur das medizinische Personal, sondern auch die Patienten. Keine Krankenschwester oder kein Krankenpfleger kann sich aus Zeitmangel intensiv mit einem Patienten beschäftigten,  die Versorgung erfolgt fließbandmäßig und die Qualität leidet darunter...

Wie definiert sich der Begriff "Arbeiter"? 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 03.10.2017

Allgemein stellt man sich unter Arbeiter Menschen vor, die körperliche einfache Tätigkeiten verrichten. Das ist aber nicht richtig. Jede Tätigkeit, auch die hochqualifizierteste, ist eine Arbeit. Zurecht spricht man z.B. von einer Doktorarbeit oder einem Arbeitskreis. Das Problem ist, einfache körperliche Tätigkeiten als unterwertig zu bezeichnen. Alle Erwerbstätige und auch Selbständige sind jedoch Arbeiter, egal ob...

Gummigeschosse der Guardia Civil werden Kampf um ein freies Katalonien nicht stoppen 48

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 01.10.2017

Es ist kaum zu glauben: Auch Spanien entwickelt sich zurück zur Diktatur wie zu Francos Zeiten!  Es widerspricht jeden Grundsätzen einer Demokratie, wenn freie Wahlen bzw. eine Volksabstimmung für "illegal" erklärt werden und gegen Wahllokale mit Polizeigewalt vorgegangen wird!  Der Einsatz von polizeilicher Gewalt gegen friedliche Wähler und Demonstranten beweist, das der Rechtsruck der Regierungen in der gesamten EU immer...

Neuer Bundestag wird ein Parlament des "Hauen und Stechens" 2

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 25.09.2017

Leider ist es traurige Realität: Die AfD hat den Einzug in den Bundestag geschafft und ist -kaum zu glauben - sogar drittstärktste Kraft geworden! Hauptursache an diesem skandalösen Wahlerfolg der rassistischen AfD ist das Hochputschen dieser Partei durch die Medien und damit der Täuschung von großen Teilen der Bevölkerung. Weiterhin ist die Bekämpfung der sog. "Linksextremisten" durch die Bundesregierung Grund für das gute...

Wahlauswertung auf der kommenden Montagsdemo 5

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 22.09.2017

Der Ausgang der Bundestagswahl ist Thema der nächsten Bochumer Montagsdemo am 25.09.17. Im Vorfeld ist bereits sicher, dass sich an der politischen Situation in Deutschland nichts ändern wird, da mit einem Wahlsieg der großen Parteien SPD/CDU zu rechnen ist. Spannend bleibt nur die Frage, mit wieviel Prozent die faschistoide Partei AfD in den Bundestag einziehen wird. Kommt es zu einer Großen Koalition oder zu einer Koalition...

5 Bilder

Über 7000 Stahlarbeiter gingen auf die Straße - Montagsdemonstranten aus dem Ruhrgebiet beteiligten sich 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 22.09.2017

Gegen die Übernahme von Thyssen Krupp an den indischen Stahlkonzern Tata protestierten über 7000 Stahlarbeiter in Bochum. Durch die Fusion stehen über 4000 Arbeitsplätze sowohl in den Stahlstandorten in Deutschland, aber auch in den Niederlanden, England und selbst in Indien auf dem Spiel. Bereits am Mittwoch legten 60 Kollegen der Frühschicht des Warmbandwerks bei Thyssen Krupp in Duisburg die Arbeit nieder und zogen vor...

"Hervorragender" Service bei Unity-Media

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 15.09.2017

Bekanntlicherweise hat es bei zahlreichen Kunden von Unity-Media (Kabelfernsehen) durch die Umstellung der Programmplätze Probleme gegeben. Viele Sender konnten trotz eines neuen Sendesuchlaufs nicht mehr empfangen werden. Daraufhin wandten sich die Betroffenen an den Kundenservice dieses Unternehmens. Auch ein guter Bekannter von mir zählte dazu. Ich rief in seinem Auftrag das Callcenter von Unity-Media an, kam in eine...

3 Bilder

Flüchtlingssituation, Leiharbeit und Abgasskandal - Schlagwörter auf dem Bundestagskandidatentreffen 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 12.09.2017

Die Bochumer Montagsdemo hat zu einer Diskuskussion des Publikums mit Bundestagskandidaten aufgerufen. Folgende Kandidaten stellten sich der Debatte: Axel Schäfer (SPD), Armid Rabieh (Die Linke), Frithjof Schmidt (Bündnis/Die Grünen) und Klaus Leymann (Internationalistische Liste/MLPD). Die Kandidaten stellten sich vor und nannten ihre Standpunkte zu der jetzigen Politik. Schwerpunktmäßig wurde die Flüchtlingssituation,...

Talk mit Bundestagskandidaten 1

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 07.09.2017

Wann haben Bürger die Gelegenheit, persönlich mit Bundestagskandidaten über die aktuelle Politik zu diskutieren? Am Montag, um 18.00 Uhr auf der Kortumstr. zwischen Citypoint und Drehscheibe. Die Bochumer Montagsdemo lädt alle dazu ein, an dieser Diskussion teilzunehmen. Die Kandidaten können mit Fragen zur Sozial- und Umweltpolitik, zur Flüchtlingssituation, zur Kriegsgefahr und zur Rolle Deutschlands bei den...