offline

Wolfgang Schieren

119
Lokalkompass ist: Bochum
119 Punkte | registriert seit 09.02.2015
Beiträge: 19 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 6
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Als Pressebeauftragter des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Bochum e.V. möchte ich Sie gerne hier über unsere Aktivitäten in Bochum informieren. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
1 Bild

10 Jahre Hospizdienst beim DRK in Bochum

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 24.01.2018

Bochum: DRK Bochum | Hospiz, aus dem Lateinischen Herberge und Gastfreundschaft abgeleitet ist eine Einrichtung der Sterbebegleitung. So weit die einfache knappe Erklärung, aber unser ambulantes Angebot ist mehr als nur die Begleitung Sterbender und ihrer Zugehörigen. Es vermittelt Menschlichkeit und Nähe. Und unsere Hospizarbeit möchte in dieser schweren Zeit ein verlässlicher Begleiter sein, durch Höhen und Tiefen soweit, wie sich das die zu...

2 Bilder

Mit einem Betriebsfest und Ehrung startete das DRK Bochum in das Jubiläumsjahr.

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 22.01.2018

Bochum: DRK Bochum | Insgesamt existiert der Kreisverband Bochum seit 130 Jahre, das ist ein Grund zu feiern. Zu Beginn des Betriebsfestes ehrten wir traditionsgemäß unsere langjährig beschäftigten Mitarbeiter. Frau Langhoff und Herr Krause begrüßte, in Abwesenheit von Herrn Rohm, die Beschäftigten und die anwesenden Jubilare. "Es ist immer wieder schön zu sehen, dass so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so lange in unserem Hause tätig...

3 Bilder

Sturmtief Frederike: Einsatzkräfteversorgung durch das DRK - Ohne Mampf kein Kampf 4

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 18.01.2018

Bochum: DRK Bochum | Durch den heutigen Sturm „Frederike“, der mit etwa 100 km/h über Bochum hinwegfegte, kam es zu zahlreichen Einsätzen für die Feuerwehr. Um die Verpflegungslage der Einsatzkräfte sicherzustellen, die teilweise direkt von Ihrem heimatlichen Küchentisch oder Ihrer Arbeitsstelle zum Einsatzort eilten, waren wir mit insgesamt 25 Einsatzkräften an zwei Verpflegungsausgabestellen tätig. Ein großen Dank gilt hierbei nicht nur...

10 Bilder

Studierende hatten Praxistag zur Humanitären Hilfe und bauten sich Ihren Lehrsaal selber auf.

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 13.01.2018

Bochum: Dr. Ruer Platz | Unter dem Motto, „wie fühlt es sich an ein Krisenhelfer zu sein“ verlegten am Samstag 120 Studierenden den Lehrsaal auf den Dr. Ruer Platz. Zum Thema Humanitäre Hilfe hatten sich studierende von drei Universitäten in Bochum eingefunden um das erlernte auch Praktisch umzusetzen. Es ist seine Verbindung zur Ruhr-Universität Bochum (RUB), die Prof. Dr. Joachim Gardemann von der FH Münster bewogen hat, die traditionelle...

6 Bilder

Blutspenderehrung beim DRK Bochum:

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 27.11.2017

Bochum: DRK Bochum | 97 % der Bevölkerung verlassen sich im Notfall auf eine Blutspende, aber nur 3 % gehen zur Blutspende. Unter dem Motto "Hilfe-die ankommt" wurden 16 dieser Spender heute für 50, 75, 100 und sogar 150 Blutspenden ausgezeichnet. So kamen an diesem Abend insgesamt 1.325 Blutspenden zusammen. 1.325-mal ein gutes Gefühl, 1.325-mal ein kleiner Piecks, aber mit großer Wirkung. Zum ersten Mal sahen die Spender in einem Film, wie...

3 Bilder

Immer noch versterben viel zu viele Menschen am plötzlichen Herztod. 2

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 15.09.2017

Bochum: DRK Bochum | Obwohl dieser Herz Kreislaufstillstand oft von Laien beobachtet wird, überleben nur eine geringe Anzahl der Patienten den plötzlichen Herztod, weil der Lebenspartner oder Mitbewohner keine Wiederbelebungsmaßnahmen durchführt. Dazu muss man wissen, dass in jeder Minute, in der nicht gehandelt wird, die Überlebenswahrscheinlichkeit der betroffenen Person um jeweils 10 % sinkt. Viele von Ihnen besitzen einen Führerschein und...

2 Bilder

Kinder lernen Erste Hilfe in der Bücherei

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 12.09.2017

Bochum: Stadtbücherei | Mehr als eine Million Menschen verunglücken jährlich in Deutschland in ihrem häuslichen Umfeld. Laut Schätzungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz- und Arbeitsmedizin sind fast 10.000 Unfälle tödlich. „Zu Hause kann jeder von uns völlig überraschend in die Situation kommen, seiner Frau, seinem Kind oder dem Nachbarn ganz schnell helfen zu müssen“, sagt DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters anlässlich des diesjährigen...

8 Bilder

Sanitätsdienst beim Bochumer Halbmarathon

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 03.09.2017

Bochum: Innenstadt | Während andere am Sonntagmorgen gemütlich am Frühstücktisch saßen und die Sonntagbrötchen genossen, versorgten unsere fleißigen Helferinnen und Helfer kleine Blessuren beim Bochumer Stadtwerkehalbmarathon. 33 Helfer standen für die Versorgung der Besucher und Läufer bereit. Im Start und Zielbereich wurde eine Unfallhilfsstelle aufgebaut, die Läufer und Besucher konnten sich auf vier Erstversorgungsteams und ein mobiles...

5 Bilder

DRK verschenkt Kaffee zum Weltrotkreuztag

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 11.05.2017

Bochum: Kuhhirten-Denkmal | Unter dem Motto „DRK – kein kalter Kaffee“ beteiligte sich auch das DRK Bochum an der Bundesweite Aktion zum Weltrotkreuztag. Am 08.05. warb das „Deutsches Rotes Team“ – des DRK Bochum in der Bochumer Innenstadt um Unterstützung für seine Arbeit. Mit Gratiskaffee zum Weltrotkreuztag – den gab es unter dem Motto „DRK – kein kalter Kaffee“ versuchten wir mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, um über unsere vielfältige...

3 Bilder

Dr. Ottilie Scholz neue Schatzmeisterin beim DRK in Bochum 3

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 08.12.2016

Bochum: DRK Bochum | Das Präsidium wurde auf zwei Positionen neu gewählt, da die amtierende Schatzmeisterin Christinane Bitterfeld ausschied. Dieser lange geplante Ausstieg aus der Präsidiumsarbeit machte eine Neuwahl nötig. Sie übergab ihren Posten an die neue Schatzmeisterin Frau Dr. Ottilie Scholz, die den meisten Bochumern DRK’ler als „Ihre“ ehemalige Oberbürgermeisterin (2004-2015) bekannt ist. Als weiteres neues Mitglied des...

4 Bilder

Blutspenderehrung in Bochum

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 28.11.2016

Bochum: DRK Bochum | Zur diesjährigen Ehrung der Blutspender für 50, 75, 100.125 und sogar 150 Blutspenden kamen insgesamt 41 aktive Spender in den DRK Kreisverband Bochum. In den weihnachtlich dekorierten Saal des Hauses der Generationen überreichte der Präsident Kay-Uwe Präfke den Jubilaren ihre Urkunde und natürlich auch Ihre Anstecknadel. Er sagte stellvertretend für den Kreisverband Danke für die Spendenbereitschaft der hier Anwesenden. Das...

1 Bild

Demenzkranke zuhause gut betreuen: Hilfe zum helfen

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 22.01.2016

Bochum: DRK Bochum | Unter dem Motto "Demenzkranke zuhause gut betreuen- Hilfe zum Helfen-" bietet die AOK-DRK-Kursreihe zur Betreuung und Pflege von Menschen mit einer Demenz eine Schulungsreihe an. Diese wendet sich an Angehörige, die ein Familienmitglied betreuen und interessierte Bürger. Sie startet am 18.02.2016 im DRK-Zentrum Weitmar. Der Kurs klärt über Gedächtnisstörungen und Demenzerkrankungen und deren Verlauf auf. Praktische Tipps...

3 Bilder

DRK Bochum: Mitglieder wählten neues Präsidium

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 21.12.2015

Bochum: DRK Bochum | Am 09.12.2015 lud das Rote Kreuz Bochum seine Mitglieder zur Kreisversammlung ein. Hierbei wurden die aktiven sowie passiven Mitglieder über die aktuelle Lage des Kreisverbandes Bochum e.V. informiert. Pünktlich um 18.30 Uhr begrüßte der Präsident Kai Uwe Präfke die anwesenden Mitglieder. Bevor die Geschäftsberichte vorgetragen wurde, ehrte der Kreisrotkreuzleiter Herrn Manfred Neumann für 40 Jährige Mitgliedschaft im Roten...

3 Bilder

Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Bochum Harpen

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 01.11.2015

Bochum: Harpen | Nach einer langen Reise sind in der vom DRK Bochum betreuten Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge derzeit 149 Flüchtlinge angekommen. Die Aufnahme erfolgte in einer großen leerstehenden Halle im Stadtteil Harpen. Die Gesamtkapazität kann im Bedarfsfall noch auf 220 aufgestockt werden. Dies wird sicherlich notwendig werden, wenn die Temperaturen weiter fallen und der Flüchtlingsstrom nach Deutschland nicht abreißt. Und davon...

4 Bilder

Emotionaler Herbert Grönemeyer zu Gast im Bochumer Rewirpowerstadion 2

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 24.06.2015

Zum Höhepunkt unserer Sanitätsdienstkräfte zählt 2015 sicherlich der Sanitätsdienst bei den beiden Konzerten von Herbert Grönemeyer in „seinem Wohnzimmer“. Insgesamt wachten 70 DRK Einsatzkräfte über die Konzertbesucher innerhalb und außerhalb des Stadions. Dort wo der VFL Bochum ansonsten seine Heimspiele in der zweiten Bundesliga austrägt, feierte Herbert Grönemeyer sein Jubiläumskonzert „30 Jahre Bochum“. Nur...