A40: Vollsperrung im Bereich Bochum-Wattenscheid am kommenden Wochenende

Anzeige
Am Wochenende geht am neuen Westkreuz nichts mehr. (Foto: Foto: Archiv)
Die A40 bei Bochum wird am kommenden Freitag (11.10.) ab 20 Uhr bis Montag 5 Uhr für einen Brückenabbruch im Bereich des Westkreuzes voll gesperrt.

Gesperrt ist in Fahrtrichtung Essen der Bereich der alten Brücke “Wattenscheider Straße“. Der Verkehr wird über die Ausfahrt AnschlussstelleBochum Stahlhausen abgeleitet und über eine Umleitungstrecke in der Anschlussstelle wieder auf die A40 geführt.

Gesperrt ist in Fahrtrichtung Dortmund der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Bochum-Wattenscheid-West und Bochum-Stahlhausen. Eine Umleitungsstrecke ist mit rotem Punkt für den innerörtlichen Verkehr ausgeschildert. Die Anschlussstellen Bochum-Wattenscheid und Bochum-Dückerweg sind für den auffahrenden Verkehr in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt.

Der Fernverkehr sollte den Bereich großräumig umfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.