Berufsinformationsmesse Ruhr wächst weiter

Anzeige
Bochum: Jahrhunderthalle | mehr als 90 Aussteller mit über 470 Ausbildungs und Studienangeboten warten auf die Besucher !

Die Rückmeldungen zur Berufsinformationsmesse Ruhr (BIM) Anfang Mai
in der Jahrhunderthalle Bochum sind enorm. Bereits jetzt haben sich
mehr als 90 Aussteller angemeldet, die insgesamt über 470 Ausbildungs
und Studienwege anbieten. Dabei reicht die Auswahl der Firmen vom lo-
kalen Handwerksunternehmen, über den Mittelstand bis hin zum interna-
tionalen Großkonzern Handwerk, Industrie, Handel, IT für jeden Berufswunsch findet sich auf der BIM ein Pendant. Daneben stellen zahlreiche
Universitäten und private sowie staatliche Hochschulen ihre Studiengänge
und dualen Ausbildungsmöglichkeiten vor. Talente entdecken im großen Berufsparcours. Fokus der Messe liegt auf der praktischen Erfahrung, der Entdeckung und Stärkung der eigenen Talente, zur besseren Berufsorientierung und Qualitätssteigerung im persönlichen Gespräch der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mit den Unternehmensvertretern vor Ort. Dazu
wird im Berufsparcours auf insgesamt 1.200 qm die Möglichkeit geboten, in kleinen und praktischen Aufgabenstellungen in die unterschiedlichsten Berufe „hineinzuschnuppern‘‘ und für sich selbst zu erkennen, welche Talente in einem schlummern, was Spaß macht und ebenso wichtig was keinen Spaß
macht. Der Berufsparcours findet unabhängig von der Ausstellung im Westteil der Jahrhunderthalle Bochum statt und wird umgesetzt von Karin Ressel, Geschäftsführerin des Technikzentrums Minden-Lübbecke e.V.. Unter den Teilnehmern am Berufsparcours werden vor allem zahlreiche Handwerks-
betriebe vertreten sein, z.B.aus der FriseurInnung Bochum, der Tischler-
Innung Ruhr, der Maler- und Lackierer-Innung Bochum und der Dachdecker Innung Bochum, aber auch Unternehmen aus Handel und Industrie
werden vor Ort sein.

Insgesamt findet die BIM auf über 4.000 qm Ausstellungsfläche
statt und bietet neben den praktischen Übungen im Berufsparcours und den Gesprächs- und Informationsmöglichkeiten in der Ausstellung auch interessante Vorträge. Für Schulklassen und weitere Bildungsgruppen besteht eine Registrierungspflicht vorab über die Website der Messe
www.bim-was-geht.de
Die Registrierung erfolgt bequem und einfach über das entsprechende
Anmeldetool. Pro Messetag stehen hierfür vier Zeitfenster zur Verfügung,
mit jeweils einer Kapazität von bis zu 13 Schulklassen. Zudem kann mit
nur einem Klick entschieden werden, ob die Klasse nur für die Messe oder
begleitend dazu auch für den Berufsparcours registriert wird. Diese Eintei-
lung sowie die Zuordnung eines Besuchstermins dienen einem entspann-
teren Messebesuch und damit reibungsloserem Ablauf im Berufsparcours
und einer Qualitätssteigerung der Gespräche zwischen Aussteller und
Schüler/-in.
Die Berufsinformationsmesse Ruhr (BIM) „Was geht?‘‘ Die BIM findet
als „Nachfolger‘‘ der Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhr-
gebiet (BBM) in diesem Jahr, am 05. und 06. Mai, erstmalig in der Jah
rhunderthalle Bochum statt.
Mit einem deutlich vergrößerten Berufspar-
cours, der, aufgrund der großzügigen Fläche der Jahrhunderthalle Bochum, im Innen und Außenbereich stattfinden kann, wird
den Besucher/-innen die Möglichkeit gegeben, ihre Talente in praktischen Aufgabenstellungen zu entdecken und sich dann vor Ort, im direkten Gespräch mit Unternehmen, über die passenden Berufsmöglichkeiten zu
informieren.Die Messe wird somit zur Talentschmiede im Ruhrgebiet und spricht
mit ihren vielfältigen Ausbildungs und Studienangeboten alle die Schüler/-innen an, die sich im Berufsauswahlprozess befinden. „Orientierung geben, Orientierung finden‘‘ ist weiterhin das übergeordnete Motto der Messe.
Herausfinden, „was geht‘‘ auf der BIM Ruhr! Melden Sie Ihre Klasse oder
Gruppe jetzt an.
Registrierungsschluss ist der 27.03.2017.
Einzelpersonen sind natürlich an beiden Messetagen, vor allem aber am Samstag,herzlich eingeladen, auch ohne Vorab-Registrierung vorbeizuschauen.
Weitere Informationen unter:
www.bim-was-geht.de und www.facebook.com/bim.wasgeht/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.