Betreuungsverein informiert im Haus der Begegnung

Anzeige
Armin Reddie spricht im Haus der Begegnung.
Bochum: Haus der Begegnung | Armin Reddie vom EBV spricht über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Bei einem kostenlosen Vortrag im Haus der Begegnung hat der Ev. Betreuungsverein Bochum (EBV) die Gesetzeslage beleuchtet. Dipl.-Sozialarbeiter Armin Reddie gab den Zuhörern Tipps für Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Interessierte Nachfragen kamen besonders zu der Tatsache, dass ohne offizielle Dokumente Ehegatten oder Verwandte im Krisenfall nicht automatisch die Entscheidungshoheit bekommen.

Weitere Informationen beim EBV unter: 0234 / 32589-0
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.