Einige Stadtteilspaziergänge fallen über die Festtage aus

Anzeige
Altenbochum läuft weiter, Hamme und Ehrenfeld pausieren

Die anstehenden Feiertage wirken sich auf die Stadtteilspaziergänge für Senioren aus. Während die Gruppe in Altenbochum nicht pausiert und sich weiter dienstags um 15 Uhr an der Wittener Straße 248/Ecke Frielinghausstraße, vor dem Supermarkt, trifft, setzen die Spaziergänger in Hamme am 24. und 31. Dezember aus. Sie laufen erst am 7. Januar wieder. Los geht es am Bürgerhaus, Amtsstraße 10-12. Beginn ist hier künftig immer um 14 statt 15 Uhr.

Der Stadtteilspaziergang im Ehrenfeld führt am 23. Dezember ausnahmsweise auf den Weihnachtsmarkt, der nächste Termin ist dann erst wieder der 6. Januar. Start ist wie bisher um 11 Uhr am Hans-Ehrenberg-Platz.

Die etwa einstündigen Spaziergänge finden bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.