Knowledge by RUB

Anzeige
Nach der erfolgreichen BLAUPAUSE (50 Jahre Ruhr-Universität Bochum) bleibt die Uni voll im Gespräch. Die Info, dass hier ein eigener Duft kreiert wurde, hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Ich muss mich an dieser Stelle outen: Ich gehöre nicht zu den Leuten, die Werbung ignorieren - ich nutze sie als Information. In diesem Fall hat auch mich die nötige werbliche Penetranz auf den Duft aufmerksam gemacht. Ganz klar, dass ich am Samstag in der Parfümerie im Ruhrpark den Schnüffel-Test machen musste. Jedes Näschen tickt ja anders, aber meines hat mich den Duft voll aufsaugen lassen. So bin ich mit meiner blauen Schachtel freudig nach Hause und habe mich gleich dezent besprüht. Habe dann einen Freund informiert, dass er seiner Frau ein nettes Geschenk machen kann und den neuen Duft empfohlen, der als Unisex für Frauen und Männer gilt. Antwort: Den kaufe ich ihr, aber ich nehme den dann auch. Die werbliche Aussage hat versprochen, dass dieser Duft außerdem Funktionen erfüllt wie Aufmerksamkeit, Konzentration, Kommunikation. Also habe ich mir einen gemütlichen Abend gemacht und die Aromen ganz auf mich wirken lassen. Ergebnis: Null Kaufreue ! Habe mir aufmerksam eine Dokumentation im TV angesehen, konzentriert in einer Fachliteratur gelesen und dann eine Freundin zum Quatschen angerufen. Nun aber noch eine sachliche Beurteilung zu dem neuen Schnüffelwasser: Die natürliche Frische überzeugt spontan. Nach einiger Zeit schlägt nach meinem Empfinden der Duft allerdings um. Zurück bleibt eine für mich undefinierbare Nuance, die aber keinesfalls unangenehm duftet, eher sehr interessant.
Fazit: Kann ich empfehlen !
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.