Leben mit Lungenkrebs

Wann? 11.12.2013 17:00 Uhr

Wo? Kunstmuseum, Kortumstraße 147, 44787 Bochum DE
Anzeige
Kunstmuseum Bochum: Im Veranstaltungssaal finden die Gesundheitsinformations-Nachmittage statt. (Foto: Foto: Stadt Bochum, Presseamt)
Bochum: Kunstmuseum | „Leben mit Lungenkrebs“ lautet das Thema der letzten öffentlichen Informationsveranstaltung des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum (MedQN) in diesem Jahr. Am Mittwoch, 11. Dezember, 17 bis 19 Uhr, wird im Veranstaltungsraum des Museums Bochum, Kortumstraße 147, ausführlich über die Erkrankung selbst, Diagnosestellung und Therapiemöglichkeiten in der heutigen Zeit informiert. Mit der Diagnose Lungenkrebs bricht für viele Menschen von heute auf morgen die Welt zusammen. Auch die Angehörigen sind mitbetroffen und beschäftigen sich fortan mit dieser Erkrankung. In der Informationsveranstaltung werden neben den operativen Möglichkeiten auch neue Wege der Behandlung neben der bekannten Chemotherapie vorgestellt - ebenso wie interessante Patientenfälle aus der Praxis mit Interviews von Patienten. Auch auf die Nachsorge des Lungenkrebses wird eingegangen. Als Referenten werden Prof. Dr. Holger Nückel, Onkologische Schwerpunktpraxis Bochum, und Dr. Erich Hecker, Chefarzt Thoraxzentrum Ruhrgebiet, erwartet. Sie stehen nach den Referaten auch für Fragen und Antworten zur Verfügung. Moderiert wird die kostenlose Infoveranstaltung von Werner Conrad, Journalist und Pressereferent des MedQN.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.