„Segen zu verschenken“ - Neue Andachtsreihe startet am Donnerstag

Anzeige

„Segen zu verschenken“, heißt es erstmals am morgigen Donnerstag, 27. August, um 17 Uhr auf dem Hauptfriedhof. Unter diesem Motto laden das Trauercafé und das Frauenreferat im Evangelischen Kirchenkreis Bochum zu einer neuen Andachtsreihe ein.

Das Besondere an diesem neuen Angebot der Evangelischen Kirche: Menschen, die die Gräber ihrer Angehörigen besuchen oder über den Friedhof spazieren, können nach eigenem Wunsch aus der Ferne oder Nähe der Musik zuhören, das Gespräch suchen oder einen Segen mit auf ihren Weg nehmen.
Unter einer Birke stehen ein paar Stühle, ein Kreuz und eine Kerze erinnern an einen Gottesdienst und in einem Korb warten Segenswünsche darauf, an Besucher verschenkt zu werden.
„Segen zu verschenken“ – morgen ist dieses Angebot erstmals am Gräberfeld 27 zu erleben. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.
Die nächste Andacht ist für den 24. September geplant.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.