„Sleevies“ informieren am 9. September

Anzeige
Für all jene, die ihr Gewicht nicht in den Griff bekommen und Informationen zur Abhilfe benötigen bietet die Selbsthilfegruppe „die Sleevies“ am 9. September, 10 bis 13.30 Uhr, im St.-Georg-Gemeindehaus, Augustastraße 9, 45525 Hattingen einen umfassenden Infotag an unter dem Motto „Leben ohne Übergewicht“.
„Wir sind Frauen und Männer“, so liest man im Faltblatt der Selbsthilfegruppe, „die nach zahlreichen Abnehmversuchen immer wieder gescheitert sind. Die letzte Lösung für uns war, oder ist, eine chirurgische Magenverkleinerung, der sogenannte Schlauchmagen.“ Unterstützung finden inzwischen 25 Menschen in dieser 2015 gegründeten Gruppe, die sich regelmäßig im Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK) trifft.
Die Gruppe wendet sich an einen weiten Umkreis: Sie hat Mitglieder aus Bochum, Hattingen und Velbert, „weil in der Nähe sonst keine Selbsthilfe-Organisation existiert.“ Im St.-Georg-Gemeindehaus gibt es Vorträge von Fachleuten, Infostände, eine XXL-Kleiderbörse, den Austausch mit Betroffenen – und sogar ein Gewinnspiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.