Tiefbauamt wartet Ampeln in Bochum

Anzeige
(Foto: Archiv)

Das Tiefbauamt führt in der kommenden Woche im Stadtgebiet an verschiedenen Ampeln größere Wartungsarbeiten durch und schaltet sie dafür einen halben Tag aus.

Am Donnerstag, 23. April, an der Hattinger Straße / Nevelstraße und am Freitag, 24. April, an der Hattinger Straße / Am Feldbrand. Weil für die Dauer der Arbeiten eine Fahrspur gesperrt werden muss und auch das Linksabbiegen nicht möglich ist, kann es in den betroffenen Bereichen zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Ampeln werden gereinigt und geprüft. Darüber hinaus erfolgt – falls nötig – der Austausch von Bauteilen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.