Wandern hält fit

Anzeige

Eine Woche Wanderurlaub, das wär´s doch mal wieder.

Berchtesgaden hat mir so was von gut gefallen .. und gut getan .. dass ich am liebsten sofort wieder auf Wandertour gehen würde.
Zu einer Wandertortour wird es für mich erst dann, wenn es zu steil bergauf geht. Da bleibt mir in der Regel die Puste weg. Ach so – nein, die doch nicht .. selbst über die Meno-Pause bin ich doch schon lange drüber weg.

Wandern hält uns aber nicht nur fit – wandern liegt auch voll im Trend. Und trendy wie wir, Männe und ich nun mal sind, strampeln wir, wann immer es die Freizeit erlaubt, uns einen ab. Und meistens mache ich als erste schlapp.

Eine Studie soll einmal ergeben haben, dass neunzig Prozent der Wanderer sich nach einer Wanderpause sehnen, quatsch, Wanderung besser fühlen. Warum wohl? Wandern ist für viele ein Lebenselixier! Es macht nicht nur schön und hält fit, wandern ist Balsam für die Seele. Ja – und wenn es der Seele gut geht, dann spiegelt sich dieser Zustand in strahlende Augen wieder. Ist doch so, oder? Bei mir schaut zwar manchmal auch der Hunger aus den Augen, aber wozu gibt es einen Rucksack, den da mein Mann trägt die ganze Zeit Huckepack?!

Was den Proviant angeht, der muss mit. Hunger und Durst begleiten einen schließlich auf Schritt und Tritt. Der Sack meines Mannes, der Rucksack, ist so groß und voluminös, da passen locker ein Ring Fleischwurst, eine Tube milder Senf, zwei Flaschen Wasser, Brot, Kekse und selbstverständlich eine Thermoskanne Kaffee rein. Und Obst und Gemüse. Grüne Äpfel und roter Paprika. Ach ja -und nicht zu vergessen Mullbinde und Pflaster. Und das Schweizer Taschenmesser. Ich bin ja so froh, dass mein Mann ohne zu murren das Schwergewichtige übernimmt, während er mich mit dem Fotoapparat die ganze Zeit über abschleppen lässt. Äh .. Moment mal .. da gibt es gar nichts zu grinsen. Mit einem Chip, der 1500 Fotos erfassen kann, ist das nicht lustig – meint auf jedem Fall mein Mann, weil ich alleweil stehenbleibe. Zum Fotografieren natürlich. Aber es ist ja auch so, dass mir ständig tolle Motive vor die Linse kommen, da kann ich einfach nicht achtlos dran vorbeigeh´n oder so tun, als hätte ich den Sondermüll im Gebüsch nicht geseh´n.

Wie auch immer – Fakt ist, wandern macht schön – weshalb wir auch immer öfter auf Wandertour geh´n ,-)
1 6
6
4
5
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
15.317
Christiane Bienemann aus Kleve | 28.06.2017 | 17:14  
32.013
Hildegard Grygierek aus Bochum | 28.06.2017 | 17:18  
35.284
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 28.06.2017 | 20:36  
14.656
Gerd Szymny aus Bochum | 29.06.2017 | 02:15  
32.013
Hildegard Grygierek aus Bochum | 29.06.2017 | 20:27  
14.656
Gerd Szymny aus Bochum | 29.06.2017 | 21:31  
32.013
Hildegard Grygierek aus Bochum | 29.06.2017 | 22:00  
52.652
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 01.07.2017 | 19:01  
14.656
Gerd Szymny aus Bochum | 01.07.2017 | 22:05  
32.013
Hildegard Grygierek aus Bochum | 03.07.2017 | 18:11  
14.656
Gerd Szymny aus Bochum | 03.07.2017 | 19:59  
32.013
Hildegard Grygierek aus Bochum | 03.07.2017 | 21:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.