Wertstoffhof In der Provitze macht vorübergehend zu

Anzeige

Die Kanalbauarbeiten in der Straße In der Provitze am USB-Wertstoffhof machen eine vorübergehende Schließung des Hofes notwendig. Ab Mittwoch, 18. Februar, muss der Wertstoffhof für ca. eine Woche schließen.

Einwöchige Schließung durch Kanal-Bauarbeiten In der Provitze


Seit Ende Januar ist Betrieb auf dem Wertstoffhof durch die Bauarbeiten vor allem auf den Parkplätzen vor dem Hof eingeschränkt. Da die Baumaßnahmen ausgeweitet werden müssen, kann der Zugang zum Hof nun nicht mehr gewährleistet werden.

Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, öffnet der Wertstoffhof zu den gewohnten Zeiten (werktags 07.30 bis 20.00 Uhr, samstags 07.30 Uhr bis 15.30 Uhr). Für die Zeit der Schließung können die anderen USB-Wertstoffhöfe in Bochum in der Havkenscheider Straße, Schattbachstraße, Blücherstraße, Am Sattelgut und Brandwacht genutzt werden.
0
3 Kommentare
14.205
Volker Dau aus Bochum | 17.02.2015 | 17:16  
250
Jörn Denhard aus Bochum | 27.02.2015 | 13:06  
14.205
Volker Dau aus Bochum | 27.02.2015 | 13:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.