-Kemnade in Flammen- lockte wieder tausende Besucher

Anzeige
Auf "Kemnade in Flammen 2017" gab es auch in diesem Jahr wieder neben zahlreichen Fahrgeschäften wie Autoscooter oder Breakdance Künstlerauftritte, Feuerspucker, Gaukler und Artisten. Live-Acts aus der Region sorgten für ein bunt gemischtes Musikprogramm. Auf dem Kunsthandwerkermarkt wurden handgefertigte Souvenirs und Geschenke verkauft.
Bochum: Kemnader See | Bericht/Foto/Video: U. Rabenort (-urafoto-)
Seit nunmehr 30Jahren lockt das "Kemnade in Flammen" groß und klein zum See nach Bochum. Die Besucher erwartet ein erlebnisreiches Spektakel und Unterhaltungsprogramm. Inzwischen ist das Event weit über die Region bekannt. Bei meist angenehmen Temperaturen hielt sich auch der Regengott zurück. Die vorhergesagten Regenschauer mit Gewitter bewahrheiteten sich zum Glück nicht, sodass die Betreiber der Verkaufs- und Unterhaltungsgeschäfte in diesem Jahr wohl mit ihren Umsätzen zufrieden sein können. Auch in punkto Sicherheit wurden in diesem Jahr Akzente gesetzt. Verschärfte Einlass-Kontrollen und eine erhöhte Personenzahl zur Überwachung des Geländes vor Ort, trugen zum friedlichen Gelingen der Veranstaltung über die Pfingsttage bei. Auch die fällige Sicherheitsabgabe von 2€ an den Einlassstellen sorgte nicht für Unmut.

Musik-Feuerwerk von der Band DELUXE


Über alle Tage, gab es ein buntgemischtes Musikprogramm. Die Live-Acts, meist aus der Region, hielten was sie versprachen.

Pfingstsonntag z.B. spielte am Abend sehr professionell die DELUXE – the radioband vor großer Zuschauerkulisse. Ihr Motto: -wie ihr Lieblingsradiosender der nur Hits spielt-.
Ob Highwayto Hell von AC!DC - Its my life von Bon Jovi - Celebration von Kool and the gang - Symply the Best von Tina Turner - Beat it von Michael Jackson - Purple Rain von Prince - Two Princes von Spin Doctors - I will survive von Gloria Gaynor um nur einige zu nennen.
Das Live-Programm umfasste den perfekten Mix von Kulthits und aktuellen Chartstürmern und wurde ausgezeichnet dargeboten. Rund 2000 Zuschauer feierten vor der Bühne Party. Die erfolgreiche Partyband kommt aus Essen, dem Zentrum des Ruhrgebiets.


In der Foto-Galerie Impressionen vom Sonntagabend und ein live Video-Clip der Band DELUXE. (Die Tonaufnahme erfolgte mit nur einem externen Micro, von daher nicht zu vergleichen mit dem super Sound der DELUXE-Band vom Abend)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.