"Ein Tag im Park" war richtig schön - Kunst, Flötentöne, Spinnerwiese

Anzeige
Ja, spinnen die? Ganz genau: an der Spinnerwiese konnten die Kinder mit bunten Fäden ein irres Geflecht erstellen.
Bochum: Stadtpark | Der Stadtpark ist immer einen Ausflug wert. Meist findet man hier auch ein stilles Plätzchen, um zum Beispiel ein Buch zu lesen.
Ruhig war es am Sonntag (7.6.) eher weniger und auch wesentlich voller. Dafür gab's aber Kunst auf der Wiese, Flötentöne am See und Bläser am Bismarckturm und vieles mehr. Das Wetter spielte auch wunderbar mit.
Auch hier hätte eine Imbissbude oder ein Getränkestand gutgetan. Die Veranstalter hatten ähnlich wie bei der BlauPause am Tag zuvor, bewusst darauf verzichtet. Umso länger war die Schlange am Eis-Stand!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.409
Jörg Manthey aus Witten | 08.06.2015 | 14:19  
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 08.06.2015 | 16:13  
Annette Schröder aus Bochum | 09.06.2015 | 11:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.