Eröffnete Grillsaison

Anzeige
Der Sommer lockt den Mann zur Tat
mit einem riesen Apparat
in Schrebergärten, Vorstadtvillen,
es ist die Zeit, der Mann muss grillen.

Ein großer Grill zeigt das Genie,
sein Werk ist voller Empathie,
mit der enormen Chefkoch – Schürze
gibt er dem Fleisch die letzte Würze.

Es brutzelt lieblich schwarz sodann,
er blickt sich um, er ist ganz Mann
in seiner Sommer-Leidenschaft
und trinkt jetzt erst mal Bruderschaft.

Die Beute ist heut wieder lecker
und er ist Jäger, ist Vollstrecker.
Er kann den ganzen Tisch bestücken
mit Fleisch, gemeuchelt in Fabriken.

Am Ende putzt die liebe Frau
den Dreck weg von der ganzen Schau,
auch, wenn sie heimlich drüber lacht,
sagt sie: - Das hast du gut gemacht! –

Wie diese Handlung auch geschah,
das Bier ist gut, das Klo ist nah
und Vater hat den Hochgenuss,
weil Vater Pfingsten grillen muss.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 24.05.2015 | 02:47  
1.775
Ingrid Dressel aus Bochum | 24.05.2015 | 04:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.