Es glitzert in Gerthe - Trödel, junge Poeten und erster Glitzermarkt im U27

Anzeige

Freizeitmöglichkeiten und ein buntes Programm gibt's im U27 an der Hegelstraße 32 in Gerthe seit vielen Jahren sehr regelmäßig. Jetzt haben sich die Mitarbeiterinnen des Freizeit- und Stadtteilzentrums etwas Neues ausgedacht und das wird vor allem die Mädels freuen: Am Freitag, 3. März, feiert der Glitzermarkt seine Premiere.

In der Zeit von 17 bis 20 Uhr können Uhren, Klamotten, Taschen, Schuhe, Schmuck und kitschiger, glitzernder Schnickschnack die Besitzerin wechseln. Auf zwei Etagen wird an über 50 Ständen alles feilgeboten, was Mädels vom Teeniealter bis hinein in die "Best Ages" ganz dringend brauchen.

Direkt im Anschluss stehen ab 20 Uhr wieder junge Poeten, Literaten und Poetry-Slammer auf der Wortbühne. Mit schön-schrägen oder nachdenklich-verträumten Vorträgen präsentieren sich Jugendliche und junge Erwachsene erstmals vor Publikum.

Wer Geschmack gefunden hat, kann sich am Sonntag, 5. März, gleich nochmal in Richtung Gerthe aufmachen. Von 11 bis 15 Uhr warten beim ersten Kinderflohmarkt des Jahres Spielsachen, Kinderbekleidung und vieles mehr auf die Besucher.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
32.957
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.03.2017 | 16:49  
Andrea Schröder aus Bochum | 02.03.2017 | 16:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.