Film Ü 100 wird an der hsg gezeigt

Wann? 29.06.2017 16:00 Uhr bis 29.06.2017 19:00 Uhr

Wo? Hochschule für Gesundheit, Gesundheitscampus, 44801 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Hochschule für Gesundheit | Das Department of Community Health der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum zeigt am am 29. Juni 2017 (Donnerstag) um 16.00 Uhr im Audimax den Dokumentarfilm Ü 100, in dem acht Hundertjährige in ihrem Alltag begleitet werden.

Der Film startete am 5. April 2017 in den deutschen Kinos und wird nun erstmals am 29. Juni 2017 in Nordrhein-Westfalen, an der hsg, gezeigt. Zur Veranstaltung wird die Filmemacherin Dagmar Wagner persönlich anreisen und einen Vortrag zum Thema Biografie und Altern halten. Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit, direkt mit der Regisseurin ins Gespräch zu kommen.

„Uns ist es wichtig, dass auch junge Menschen, wie unsere Studierenden ein positives Bild vom Alter bekommen und nicht automatisch nur an Krankheit oder Einsamkeit in dieser Lebensphase denken“, so Dr. Tanja Segmüller, Vertretungsprofessorin für Alterswissenschaften, am Department of Community Health an der hsg.

Weitere Informationen über den Film sind hier zu finden: http://ü100-film.de/pressestimmen/

Zur Veranstaltung, die bis 19 Uhr geplant ist, sind alle Studierenden und Mitarbeitenden der hsg sowie interessierte Bürger*innen und Kooperationspartner*innen eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.