Karneval 2016 mit der Ruhrlandbühne

Anzeige
Kleine Karnevalisten dürfen bereits im Januar mit der Ruhrlandbühne feiern.

In der Kürze liegt die Würze, dachten sich die Mitglieder der Ruhrlandbühne und feiern in der diesjährigen kurzen Karnevalssession schon im Januar zweimal ihren Kinderkarneval.

Am Samstag, 23. Januar, und am Samstag, 30. Januar, findet im Vereinsheim der Ruhrlandbühne, Ruhrmühle 22, wieder der Mitmach-Karneval für Kinder im Alter von einem bis zwölf Jahren statt. Durch das Programm von 16 bis 18 Uhr führen wieder Clowny, Biene und Pirat.
Weiter geht es im Folgemonat mit Weiberfastnacht am Donnerstag, 4. Februar, der Karnevalsparty am Freitag, 5. Februar, und am Karnevalssamstag, 6. Februar, mit der Prunksitzung der Ruhrlandbühne. Alle Veranstaltungen beginnen um 19.11 Uhr im Vereinsheim. Durch das Programm führt wie immer Präsident Werner Kiso. Als besonderen Programmpunkt konnte die Ruhrlandbühne für den Karnevalssamstag „Lang und Kurz“ gewinnen. Das sind Detlef Thiemann und Reinhold Sommer, die durch den Karneval der Lindener Kolpingfamilie bekannt sind und für Stimmung sorgen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.