Lindener Meile 2015

Anzeige
Auf der Lindener Meile gibt es wieder viele tolle Aktionen für Groß und Klein.
 
Verblüffend ähnlich: Nein, nicht Oliver Kahn wird auf dem nostalgischen Jahrmarkt sein Können unter Beweis stellen, sondern Schnellzeichner Johannes Habig.

Zum ersten Septemberwochenende konnte sich Linden mit seiner „Lindener Meile“ bis dato stets über mehr als 25 000 Besucher freuen. Kein Wunder also, dass auch die Festmeile von Jahr zu Jahr kontinuierlich wächst.

Wieder einmal präsentieren sich zahlreiche Vereine, Initiativen und Gewerbetreibende aus der Region entlang der Hattinger Straße sowie auf dem oberen und unteren Marktplatz.
Mit Vorführungen, Ausstellungen und in persönlichen Gesprächen unterstreichen sie das breite Angebot, das der Bochumer Südwesten seinen hier lebenden Bürgern auf unterschiedlichsten Ebenen des Lebens zu bieten vermag.
Auch in diesem Jahr wird der Lindener Marktplatz zur Meile und bietet ein eindrucksvolles Unterhaltungsprogramm auf einer großen Bühne. Auf dem oberen Markt erwarten die Besucher erstmalig die Biathlon-auf-Schalke-Tour und weitere Aktionen zum Mitmachen.
Die Lindener Meile 2015 startet am Samstag, 5. September, um 11 Uhr. Am Sonntag, 6. September, geht das Spektakel um 13 Uhr weiter. Neben dem umfassenden Programm öffnen die örtlichen Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.
Die Werbegemeinschaft freut sich, den Besuchern in diesem Jahr neben Altbewährtem einige besondere neue Highlights präsentieren zu können: So gastiert der nostalgische Jahrmarkt mit alten Fahrgeschäften aus den 30er und 40er Jahren vor der Kulisse der katholischen Kirche. Zu der Auftaktveranstaltung am Samstag, 5. September, spielt die Band „Dany meets 2times“, die ab 18 Uhr für gute Laune auf dem größten Biermarkt Lindens sorgen wird, und zum Abschluss am Sonntag ab 18 Uhr wird traditionell Waltraud Ehlert mit ihrem aktuellen Programm „Walli & die Best Ätschas“ auftreten.

Das Programm
Samstag, 5.9.
Oberer Marktplatz
Biathlon-auf-Schalke-Tour: In Kooperation mit der Arena in Gelsenkirchen gibt es eine Biathlon-auf-Schalke-Challenge 2015, die auch in Linden Halt macht. Der Jedermann- Biathlon-Wettbewerb bietet das fachlich betreute „Reinschnuppern“ in das Laser-Biathlonschießen mit originalen Biathlongewehren.
Nordic-Cross- Skating-Parcours: Nordic-Cross-Skating-Parcours zum Ausprobieren für interessierte Gäste.
Kinderland: Kinderprogramm mit Betreuung, Kletterwand, Sackhüpfen und Torwandschießen.
Unterer Marktplatz Bühnenprogramm: 11bis 15 Uhr Musik (DJ); 15 bis 15.30 Uhr Stagecoach, Einblicke in die größte Theaterschule für Kinder und Jugendliche; 15.30 bis 17 Uhr Musik (DJ); 17 bis 17.30 Uhr Musik von Andre Wagner; 17.30 bis 18 Uhr
Musik (DJ); 18 bis 22 Uhr Dany meets 2times.

Kath. Kirchplatz
Nostalgischer Jahrmarkt: Hängekarussell, Hau den Lukas, Jahrmarkt-Bude mit Pfeilwerfen und mehr.

Sonntag, 6.9.
Oberer Marktplatz
Biathlon-auf-Schalke-Tour: In Kooperation mit der Arena in Gelsenkirchen gibt es eine Biathlon-auf-Schalke-Challenge 2015, die auch in Linden Halt macht.
Nordic-Cross- Skating-Parcours: Nordic-Cross-Skating-Parcours zum Ausprobieren für interessierte Gäste.
Kinderland: Kinderprogramm mit Betreuung, Kletterwand, Sackhüpfen und Torwandschießen.

Unterer Marktplatz Bühnenprogramm:
13 bis 13.30 Uhr Aufmarsch der Ruhrlandbühne; 13.40 bis 14 Uhr Liederpiraten Outlaw Kindergarten; 14.40 bis 15 Uhr FKFC d`Artagnan; 15.10 bis 15.30 Uhr Karate Sportzentrum Bochum; 15.45 bis 16.45 Uhr Musik- und Tanzverein Bochum Südwest; 17 bis 17.50 Uhr Blaswerk der Musikschule; 18 bis 18.10 Uhr Siegerehrung Biathlon-Wettbewerb durch Esther Münch; 18.10 bis 19.10 Uhr Esther Münch alias Waltraud Ehlert: „Walli und die Best Ätschas“.

Kath. Kirchplatz
Nostalgischer Jahrmarkt

Ev. Kirchplatz
13 bis 18 Uhr Evangelisches Gemeindefest; Lindener Speed-Talk Experten stehen in der Arche zu Lindener Themen Rede und Antwort, unter Pavillons an der Hattinger Straße / Ecke Hilligenstraße
Lindener Meile
13 Uhr Umzug der Ruhrlandbühne von der „Alten Timmer Schule“ zum Marktplatz; 13 bis 18 Uhr Verkaufsoffener Sonntag; 14 bis 17 Uhr Jazzboys; Kettensägenschnitzer und Holzbildhauer Georg Maurus

Und sonst...
Auf dem unteren Marktplatz finden Besucher an beiden Festtagen die Autoshow mit ortsansässigen Unternehmen sowie die Gastro Meile und den Biergarten.
Außerdem präsentieren sich ortsansässige Geschäfte und Vereine entlang der Lindener Meile.


Straßensperrungen während der Meile
Die Hattinger Straße ist im Bereich Hasenwinkeler Straße bis Lindener Straße am Sonntag, 6. September, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Anlieger und Linienverkehr sind von dieser Sperrung nicht betroffen. Außerdem ist die vorhandene Einbahnregelung des Nehringskamp und der Steiniger Straße aufgehoben und die Zufahrt zur Hilligenstraße ist nur über den Parkplatz von der Hasenwinkeler Straße aus möglich. Eine Umleitung über die Wuppertaler Straße / Kolkmannskamp ist eingerichtet.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.