Naturfreunde-Kindergruppe gegründet

Anzeige
Bochum: Nelson-Mandela-Schule |

Gestern gründeten die Naturfreunde Bochum-Langendreer ihre Kindergruppe.

Die ersten interessierten jungen Naturliebhaber bastelten gemeinsam unter Anleitung von Matilde Post (17) eigene Blätter- und Blütenpressen. Beim nächsten Treff geht’s dann raus in die Natur, um zu sammeln , was der Herbst hergibt.

Schatzsuche mit GPS Empfänger und andere Naturabenteuer

So wollen die Naturfreunde Kindern im Alter von 8 - 12 Jahren mehr Erlebnisse und Wissen rund um das Thema Natur vermitteln. Von Basteln, Geocaching über einer Waldrallye und einer Spendensammelaktion für Flüchtlinge gibt es von Oktober bis Dezember bereits ein spannendes Programm.
Ein Highlight wird sicher der Besuch einer Tierheilpraktikerin sein, die einen Igel zum Streicheln mitbringt und alles Wissenswerte nicht nur über seine Vorbereitung zum Winterschlaf erklärt.

Die Kindergruppe der Naturfreundejugend trifft jeweils dienstags von 16.30 - 18.00 Uhr in den Räumen der Nelson-Mandela-Schule (Stiftstraße 25, 44892 Bochum).
Reinschnuppern kann jede und jeder naturinteressierte Mensch - auch ohne Mitgliedschaft.
Eltern, die Interesse haben, könne über langendreer@naturfreunde.de weitere Informationen anfordern oder unsere webseite besuchen:
http://www.naturfreunde-bochum-langendreer.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.