Schippern ist schön

Anzeige
Wir fahr´n jetzt über´n See über See, wir fahr´n jetzt übern See ...

Wenn auf der Ruhr die „Schwalbe“ schippert
der Kapitän Schön-Wetter wittert
lädt er die Leute zum Schippern ein
ein jeder möchte gern Schippermann sein.

Ein Hühnchen hier, drei Entchen dort
der Schwan reißt aus, will nur noch fort.
So´n Schiff er hat noch nicht gesehn´,
sieht aus als wollt´ es untergehn´.

Der Kapitän lacht, ist freundlich wie immer
verspricht den Gästen ein Käp´tens-Dinner.
Zu Fisch aus der Dose lädt er allesamt ein
getrunken wird ausschließlich Enten-Wein.

Und die Moral von dem Gedicht....
....an Bord bleibt man trocken, oder nicht?

8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentare
3.342
Peter van Rens aus Oberhausen | 15.06.2017 | 19:34  
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 15.06.2017 | 19:37  
3.342
Peter van Rens aus Oberhausen | 15.06.2017 | 19:41  
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 15.06.2017 | 19:44  
61.420
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.06.2017 | 19:52  
54.112
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 15.06.2017 | 20:09  
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 15.06.2017 | 20:51  
61.420
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.06.2017 | 20:54  
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 15.06.2017 | 21:00  
61.420
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.06.2017 | 21:01  
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 15.06.2017 | 21:04  
14.963
Gerd Szymny aus Bochum | 15.06.2017 | 21:24  
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 15.06.2017 | 21:44  
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 15.06.2017 | 21:44  
14.963
Gerd Szymny aus Bochum | 15.06.2017 | 21:59  
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 16.06.2017 | 15:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.