Bergmann wird Trainer in Rostock

Anzeige
Gut sieben Monaten nach seiner Freistellung beim VfL Bochum hat Andreas Bergmann eine neue Herausforderung gefunden. Am Freitag unterschrieb er einen Zweijahresvertrag beim Drittligisten Hansa Rostock. Ende Oktober 2012 war Bergmann nach einer 1:6-Niederlage in Aue seinen Job in Bochum los. Auch sein Nachfolger Karsten Neitzel stolperte über eine deftige Niederlage gegen das Team aus dem Erzgebirge. Dann kam Peter Neururer...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.