Diabetes-Laufgruppe mit fachärztlicher Betreuung durch Praxis Dr. Redzich und Fachtrainer Laufbetreuung.

Anzeige
Dr. med. Markus Redzich (Foto: Dr. med. Markus Redzich)
Bochum: VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V. |

Diabetes-Laufgruppe mit fachärztlicher Betreuung durch Praxis Dr. Redzich und Fachtrainer Laufbetreuung Hr. K. Salewski.

Der VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V.
macht mit beim
„Diabetes Programm Deutschland 2013“


Teilnehmen können alle Diabetikerinnen und Diabetiker Typ 1 und Typ 2, die unter
professioneller Anleitung und sportmedizinischer Betreuung fit bleiben und einen positiven Einfluss auf ihre Gesundheit nehmen möchten.

Diabetes ist eine der großen Volkskrankheiten mit einer beständig steigenden Zahl an Betroffenen, hauptsächlich auf Grund mangelnder Bewegung und ungesunder Ernährung. Sport ist ein wichtiger Faktor, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken.
Das Programm führte zu einer signifikanten und nachweisbaren Verbesserung der
Gesundheitswerte bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Insbesondere die Männer und Frauen, die an Diabetes-Typ-2 erkrankt sind, haben in der sechs monatigen Vorbereitungszeit deutlich an Gewicht verloren, ihren HbA1c Wert verbessert und den Spaß an der Bewegung (wieder) entdeckt. Viele der Teilnehmer mit Diabetes-Typ-2 konnten die Medikamente drastisch reduzieren und einige sogar ganz absetzen.

Geplantes Programm:

• zwei Mal wöchentliches Training mit ausgebildeten Lauftrainern an den Üminnger
Teichen
• fachärztliche Begleitung für die gesamte Dauer des Programms
• Schulungsveranstaltungen zur Therapieanpassung
• ständige Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Programm
• kostenlose Blutzuckermessgeräte sowie Teststreifen für die Trainingseinheiten von
Bayer HealthCare
• hochwertiges Funktionsshirt
• ggf. Finale bei einem regionalen großen Laufevent

50 Stunden: 2 mal pro Woche
Freitag 1 Std.
Dienstag oder Mittwoch 1 Std.
Treffpunkt: Parkplatz Ümminger See

Ein Anschreiben für die Teilnehmer, bezüglich der Kostenübernahme durch die Krankenkasse (z.B. der Techniker) kann auf Wunsch ausgestellt werden.

Fachtrainer Laufbetreuung ist durch Herrn Klaus Salewski sicher gestellt.
Herr Salewski ist verheiratet, 63 Jahre jung und unter anderem
B-Trainer für: Haltung und Bewegung, Herz-Kreislauf &Herzsport.

Fachärztliche Betreuung erfolgt durch den Bochumer Diabetologen
Dr. med. Markus Redzich
Homepage:PraxisDr.Redzich
E-Mail: info@praxis-redzich.de

Für weitere ausführliche Informationen steht ihnen Herr Dr. Redzich ab Montag den 27.05.2013 gerne zur Verfügung.

Von:
Wolfgang Neumann
VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V.
www.vflbochum-leichtathletik.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.