Drei Titel für den TC Grün-Weiß Bochum

Anzeige
Bezirksmeister 2017 bei den Senioren 70: Ralf Naumann vom TC Grün-Weiß Bochum
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Sehr erfolgreich waren die Tenniscracks des TC Grün-Weiß Bochum in Bochum-Harpen: Von den Bezirksmeisterschaften der Senioren und Aktiven kehrten Ralf Naumann (Einzel), Yannik Staupe/Vincent Idel (Doppel) und Christian Schwabe/Andrea Dimitrova (Mixed) als Bezirksmeister nach Hordel zurück. Dazu gab es noch weitere gute Platzierungen.

Bei den Herren 70 hatte Ralf Naumann eine Glanzwoche erwischt und war nicht zu bezwingen. Im Halbfinale setzte er sich gegen den an Position zwei gesetzten Peter Rummelt
(TC Emschertal) mit 6:4 und 7:5 durch. Auch der an drei gesetzte Gerd Krümmel (TC Emschertal ) konnte im Finale gegen den Grün-Weißen keinen Satz gewinnen. Trotz seiner starker Gegenwehr setzte sich Ralf Naumann mit 6:3, 7:6 durch und nahm anschließend freudestrahlend die Glückwünsche zum Gewinn der Bezirksmeisterschaft entgegen.
In der Doppelkonkurrenz der Herren standen mit Yannik Staupe und Vincent Idel zwei Spieler des TC Grün-Weiß Bochum im Finale. Im Halbfinale mussten sie sich mit den topgesetzten Favoriten Schimmel/Albuscheit (TC Eintracht Dortmund) auseinandersetzen. Staupe/Idel beherrschten ihre Gegner eindeutig und siegten mit 6:1, 6:3. Anschließend trafen die Grün-Weißen im Endspiel auf die an Position zwei gesetzten Juisch/Rhomberg (VfL Tennis Kamen), die nach ihrer 5:7, 1:6 Niederlage nur noch Staupe/Idel zur Bezirksmeisterschaft gratulieren konnten.
Sie wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Christian Schwabe (TC Grün-Weiß Bochum) und Andrea Dimitrova (VfT Schwarz-Weiß Marl) waren bei der Bezirksmeisterschaft im Mixed
topgesetzt und sie holten sich auch den Titel. Im Endspiel bezwang das Duo die Paarung
Neumann/Saitner (TC Blau-Weiß Harpen), die an Position zwei gesetzt waren, ganz klar mit 6:0, 6:2. Zuvor hatten Schwabe/Dimitrova das Halbfinale gegen M. Krumsdorf/C. Krumsdorf
(TC Freigrafendamm) ebenfalls eindeutig in zwei Sätzen (6:2, 6:0) für sich entschieden.
Das Finale der Nebenrunde im Herren-Einzel war ein vereinsinternes Duell von Yannik Staupe und Vincent Idel (beide TC Grün-Weiß Bochum), das Yannik Staupe mit 6:3, 6:2 für sich entscheiden konnte.
Die Nebenrunde der B-Bezirksmeisterschaft im Herren-Einzel gewann Christian Klomfass vom TC Grün-Weiß Bochum. Im Finale gegen Marc-Andre Bäumer musste dieser nach
2:6 im ersten Satz wegen Verletzung aufgeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.