Judo - Sebastian Schmidt vom TV-Gerthe 1911 e.V. verstärkt Mannschaft

Anzeige
Die Judoabteilung der Polizeisportvereinigung Bochum entsandte eine Männermannschaft nach Wickede / Ruhr zum Open Air Team Challenge ( Landesturnier für Mannschaften ).

Die Teams bestanden jeweils aus 5 Teammitgliedern ( bis 66 kg, bis 73 kg, bis 81 kg, bis 90 kg und über 90 kg ).
Auf dem Sportplatz neben der Gerkenhalle in Wickede waren drei Wettkampfflächen verlegt.
Bei strahlend blauem Himmel

und fast heißem Wetter standen als Vorrundengegner die Teams der Polizeisportvereinigung Essen und des TV Wickede fest.
Da das Bochumer Team zwar genügend Kämpfer im Gepäck hatte, aber nicht alle Gewichtsklassen besetzen konnte, mussten Wettkämpfer aus ihren normalen Startklassen nach oben verschoben werden.
So gingen beide Vorrundenkämpfe jeweils knapp mit 2 : 3 ( Unterbewertung 20 : 30 ) verloren.
Durch die beiden Mannschaftsniederlagen war das Turnier an dieser Stelle für das Bochumer Team beendet.
Hervorzuheben sind jedoch die technischen Einzelleistungen von Jan Droste und Sebastian Schmidt ( per Doppelstartgenehmigung vom TV-Gerthe1911 e.V. ausgeliehen ), welche beide ihre Einzelkämpfe gewinnen konnten.
Der 73 kg Mann Sebastian siegte, gegen TV Wickede in der Klasse über 90 kg und gegen PSV Essen in der Klasse bis 81 kg, vorzeitig sehr souverän mit seiner Spezialtechnik im Stand.
_________________________________________________________________
Besuchen Sie unsere Homepage unter: http://www.judo-tv-gerthe.de
Wir laden Sie und Ihre Kinder ab 4 Jahren gerne auch zum Judo Probetraining ein.
Jeden Dienstag und Donnerstag ab 17.00 Uhr,
Sporthalle Am Ehrenmal, Bochum-Gerthe, Gerther Straße , Ecke Heinrichstraße
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.