Jugendhandball: Dritter Sieg in Folge für mB-Jugend des VfL Bochum

Anzeige
Als einzige Mannschaft der Jugendhandballer des VfL Bochum musste an diesem Sonntag die mB-Jugend beim HSC Haltern-Sythen 2 antreten und konnte nach einem intensiven Spiel den dritten Sieg, davon 2 in fremden Hallen, verbuchen.

In der ersten Halbzeit überwogen auf beiden Seiten die Fehler. Haltern versuchte über Tempospiel zum Erfolg zu kommen, hatte damit allerdings wenig Erfolg und konnte auch im Positionshandball die erspielten Chancen nur selten nutzen. Die Mannschaft des VfL nutzte ihre Chancen besser, hatte aber oft auch zu wenig Geduld im Angriff und so wurden beim Stand von 9:5 für den VfL die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer dann ein hochklassiges Handballspiel. Zu Beginn konnte die Mannschaft des VfL den Vorsprung noch verteidigen, doch Zeitstrafen und nachlassende Kraft sorgten dafür, dass Haltern beim Stand von 19:19 ausgleichen konnte. Was folgte war ein Kampf mit offenem Visier, in dem sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Erst als Haltern dem hohen Tempo des Spiels Tribut zollen musste konnte der VfL seinen Vorsprung wieder ausbauen und gewann am Ende verdient mit 26:22.

Die nächsten Spiele:
Am 25.10.2015 spielt die mA-Jugend um 11:15 Uhr beim DSC Wanne-Eickel und die mE-Jugend muss beim SV teutonia Riemke antreten. Die mB- und die mC- Jugend sind spielfrei und greifen erst am 08.11.2015 mit Heimspielen wieder ins Spielgeschehen ein.

Glück auf!

Weitere Infos unter http://jugend.vfl-bochum-handball.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.