Jugendhandball: Unglückliche Niederlage für mB-Jugend

Anzeige
Im Spitzenspiel unterlag die mB-Jugend der Jugendhandballer des VfL Bochum am Sonntag unglücklich gegen die Mannschaft des HSC Haltern-Sythen 2. In einem wechselseitigen Spiel, in dem die Mannschaft des VfL über weite Strecken die bessere Mannschaft war, sorgten letztendlich die Schiedsrichter mit einigen fragwürdigen Entscheidungen nach der Pause sowie die Verletzung von 3 Spielern, darunter eine gebrochene Hand, dafür, dass der VfL das Spiel trotz einer 14:11 Halbzeitführung nicht gewinnen konnte und am Ende mit 28:26 unterlegen war. Durch diesen Sieg übernahm Haltern-Sythen die Tabellenführung, während der VfL von Platz 3 auf Platz 5 zurückgefallen ist.

Bereits am Donnerstag, den 11.12.2014 geht es für die Mannschaft schon wieder weiter, denn dann trifft man um 19:00 Uhr in der Sph. Deutsches Reich (Deutsches Reich 58, 44894 Bochum) auf den Bochumer HC, der am Sonntag die bis dahin ungeschlagene Mannschaft von Westf. Scherlebeck 2 mit 19:14 besiegen konnte.

Weitere Infos unter http://jugend.vfl-bochum-handball.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.