Mit „Eliteschülerin“ ins Finale: Linn Freisewinkel spielt mit Blau-Weiß Bochum um deutschen Wasserballtitel

Anzeige
Linn Freisewinkel, Jürgen Dieberg, (l.), Elmar Stumpe.
Bochum - Wie 2011 wurde Linn Freisewinkel auch zur „Eliteschülerin des Sports 2012“ gewählt. Die 19-Jährige vereinbart in vorbildlicher Weise ihre Laufbahn an der Matthias-Claudius-Schule mit dem Spitzensport im Verein und in Juniorinnen- und Seniorinnen-Auswahlteams.

Elmar Stumpe, Laufbahnberater am Olympiastützpunkt, und Jürgen Dieberg von der Sparkasse ehrten die Höntroperin im Wiesentalbad des SV Blau-Weiß Bochum.

e

Dort spielt Linn Freisewinkel, die 2010 und 2011 im Team bereits Deutsche Meisterin und Pokalsiegerin wurde, am Donnerstag ab 16 Uhr das erste Play-Off-Finale um die nationale Meisterschaft. Favorisiert sind die Gäste aus Uerdingen, die im Vorjahr beide Titel holten und als Vorrundenerste am Samstag ab 18.45 Uhr sowie in einem möglichen dritten Spiel am Sonntag Heimrecht haben
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.