Nächster Titel für Julius Haus

Anzeige
Julius Haus, Tennistalent des TC Grün-Weiß Bochum, agierte in Bielefeld souverän. (Foto: Katja Haus)
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Julius Haus, Tennistalent des TC Grün-Weiß Bochum, ließ keinen Zweifel aufkommen, wer der Turniersieger sein wird. Äußerst eindrucksvoll hat er nämlich das Turnier der WTV-Turnierserie 10s in Bielefeld der Altersklasse U9 für sich entschieden und damit den nächsten Turniersieg eingefahren.

Der 9-Jährige hat dabei alle vier Matches ohne Satzverlust gewonnen. Bedingt durch sein druckvolles Spiel hatte keiner seiner Gegner auch nur den Hauch einer Chance.
Der Grün-Weiße Julius Haus siegte gegen Jonathan Kienle (TC Eintracht Dortmund) mit 6:3, 6:2, gegen Jannik Sötebier vom TC Blau-Weiß Halle mit 6:2, 6:2. Auch Tom Klockemann (Bielefelder TC) konnte Julius Haus bei seiner 2:6, 3:6 Niederlage nichts ent-gegensetzten. Entgültig fest stand der Turniersieg des Bochumers nach seinem Sieg mit 6:3, 7:6 gegen Florian Römer vom TC Schwarz-Gelb Hagen.
Mama Katja Haus freute sich über den Sieg ihres Sohnes Julius, da er damit bereits den dritten Turniersieg bei der WTV-Turnierserie 10s für sich verbuchen konnte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.