Neue Kostenlose Sportangebote zum Reinschnuppern im Hammer Park

Anzeige
Bochum: Hammer Park | Das Projekt „Spiel & Spot im Park“ von „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ bietet Kindern und Jugendlichen im Juni wieder zwei neue kostenlose Sportangebote zum Reinschnuppern.

Folgendes wird im Hammer Park angeboten:

Am Dienstag, dem 13. Juni `17 können Jugendliche ab 12 Jahren die Sportart Hockey kennenlernen. Los geht´s ab 16.00 Uhr. Das Angebot wird in Zusammenarbeit mit Marc Pattmann von den Falken Bochum durchgeführt.

Des Weiteren bieten die BOCHUM REBELS am Mittwoch, den 21. Juni `17 die Gelegenheit, sich in der Sportart Football auszuprobieren. Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren und startet um 17.00 Uhr.

Treffpunkt für den gemeinsamen Weg zum Park ist vor dem Bürgerhaus Hamme, Amtsstraße 10, Bochum 15 Minuten vor Beginn des jeweiligen Angebots.

Anmeldung erforderlich
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung bei „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“, Daria Stolfik, Tel.: 0152-54962528, Mail: dstolfik@falken-bochum.de gebeten.
Bei Bedarf können interessierte Gruppen aus Kinder- und Jugendeinrichtungen in Hamme von den Stadtteilpartnerinnen zum Treffpunkt am Bürgerhaus bzw. direkt zum Hammer Park und zurück begleitet werden.


Dank der finanziellen Unterstützung der Stadt Bochum können seit letztem Jahr im September zwei Mal im Monat verschiedene kostenlose Sport- und Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche angeboten werden.

Ziel des Projekts soll sein Kinder und Jugendliche zur Bewegung zu motivieren, durch die Vorstellung verschiedener Sport- und Spielangebote nachhaltig den Spaß am Sport zu fördern und damit einen Beitrag zur Gesundheitsförderung zu leisten.


Weitere Informationen zur Arbeit von „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ finden Sie auf unserer Website http://falken-bochum.de/hariho-die-stadtteilpartne...

oder auf Facebook: https://www.facebook.com/Stadtteilpartner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.