REV Gruga Essen: REV Gruga beim NRW Pflichtpokal Bochum

Anzeige
v.l.; Philipp Bodamer, Alexia Kryvenko, Klara Boes, Caroline Müller, Farina Heitmann,Trainerin Karin Engstfeld, Jana Bodamer, Jule Luisa Dziwok, Nina Webels, Ciara Cronin, Maike Gangelhoff, Sarah Harnisch
Bochum: Sporthalle | In Bochum Harpen wurde der NRW Pflichtpokal 2017 ausgetragen. Zehn Läuferinnen und ein junger Läufer des REV Gruga Essen traten an in den Kategorien Figurenläufer, Kunstläufer, Schüler A, B und C, Jugend Damen und Junioren Damen. Der Verein holte insgesamt gute Platzierungen. Sechs von ihnen waren fast ausschließlich im guten Mittelfeld vertreten. Die fünf weiteren konnten sich mit einem Treppchenplatz besonders erfolgreich hervor heben. Diese Sportler*innnen erreichten einen ersten Platz, zwei zweite und zwei dritte Plätze. In der Kategorie Schüler C holte Philipp Bodamer einen zweiten Platz, ebenso wie Sarah Harnisch in der Kategorie Jugend Damen. Farina Heitmann landete in ihrer Kategorie Schüler A auf Platz drei. In der Kategorie Junioren Damen traten Nina Webels und Maike Gangelhoff an, wovon Nina Webels ebenfalls den dritten Platz für sich verbuchen konnte. Maike Gangelhoff hat ihre Konkurrenz deutlich hinter sich gelassen und sich mit einem enormen Abstand zur Zweitplatzierten an die Spitze gesetzt."

Weitere Infos auf: http://www.revgruga.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.