Riemker Reserve "platzt fast vor Freude" - DJK Adler siegt beim SparkassenMasters

Anzeige
Riesiger Jubel herrschte bei der zweiten Mannschaft der DJK Adler Riemke. Der Sieg beim Reserveturnier war das i-Tüpfelchen auf ein rundum gelungenes Fußballwochenende des diesjährigen Ausrichters. (Foto: Molatta)
Bochum: Rundsporthalle |

Die DJK Adler Riemke durfte sich nicht nur über eine perfekte Turnierausrichtung des SparkassenMasters sondern auch über den Sieg der 2. Mannschaft beim Reserveturnier freuen.

Text von Martin Jagusch

Gegen den SC Weitmar 45 gewann Riemke nach Toren von Daniel Zang, Jan Vordenbäumen und Qendrim Zeneji das Finale mit 3:2. Für Weitmar trafen Christian Glock und Marcel Dymid. Ralf Stemmann, Riemkes Trainer, platzte fast vor Freude: „Wir sind als Außenseiter gesteigert und haben uns von Spiel zu Spiel gesteigert. Am Final-Sonntag haben wir unsere besten Spiele abgeliefert und am Ende auch absolut verdient gewonnen.“ Sein Gegenüber Jan Metzelthin erkannte die Niederlage an: „Schon der Finaleinzug ist ein toller Erfolg. Die beiden besten Mannschaften des Turniers standen zurecht im Endspiel.“

VfL-Damen revanchieren sich

Mit einer geglückten Revanche und einem Heimsieg endeten die Endspiele des Sparkassen Masters der Frauen und der Reserveteams.
Bei den Frauen feierte der VfL Bochum einen 3:2-Finalerfolg über den SV Waldesrand. Gegen Linden hatte Seriensieger VfL Bochum im Vorjahr das Halbfinale verloren und musste sich damals mit Platz drei begnügen.
Diesmal setzte sich die Mannschaft von Trainer Heiko Küpper in der Finalrunde jedoch souverän durch. Daran änderte auch eine überraschende Vorrundenniederlage gegen den TuS Harpen nichts. Im Finale sorgten Laura Kill (2) und Melanie Heep für die entscheidenden Treffer. Für Waldesrand trafen Charlotta Gehrke und Pia Rödiger. „Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft“, freute sich Willi Wernick, Frauenkoordinator des VfL Bochum, nach dem Finalerfolg: „Die Mannschaft war in den entscheidenden Momenten da.“ Platz drei belegte Union Bergen durch einen 4:2-Erfolg nach Neunmeterschießen über den TuS Harpen.

Infos und Bilder zum Finale der Senioren gibt's hier.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
15.354
Gerd Szymny aus Bochum | 17.01.2017 | 20:51  
33.801
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 18.01.2017 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.