Schweres Heimspiel für die Herren 60/1 des TC Grün-Weiß Bochum - Schaffen sie den Klassenerhalt ?

Wann? 25.05.2013 11:00 Uhr

Wo? TC Grün-Weiß Bochum, Im Zugfeld 74, 44793 Bochum DE
Anzeige
(Foto: TC Grün-Weiß Bochum)
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Die in der Tennis-Westfalenliga spielenden Herren 60 des TC Grün-Weiß Bochum erwarten am Samstag, 25. Mai, zum Heimspiel den VfT Schwarz-Weiß Marl 1. Die Partie beginnt bereits um 11 Uhr auf der Anlage des TC Grün-Weiß Bochum
in Hordel, Im Zugfeld, damit alle ab 19 Uhr das Champions-League-Endspiel beim Public Viewing im Clubrestaurant sehen können.


Im Vorjahr ging es einzig und allein um den Klassenerhalt, der auch mit zwei Siegen erreicht wurde. Auch in dieser Saison sieht es nicht anders aus. Mit dem Heimspiel am Samstag, 25. Mai, gegen VfT SW Marl kommt es schon zum alles entscheidenden Kampf gegen den Abstieg. Wie die Grün-Weißen sind auch die Marler mit zwei Niederlagen gestartet. Die Mannschaft, bei der bisher Ralf Naumann, Werner Dominke und Klaus Schiemann mit jeweils zwei Siegen glänzten, dazu Manfred Scharfenberger mit einer ausgeglichenen Bilanz und Günter Adam mit Karl-Heinz Lins, kann bereits am Samstag den Verbleib in der Westfalenliga schaffen. Allerdings müssen dann die Doppel, die bisher nicht überzeugen konnten, eine wesentlich bessere Leistung bringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.