Spatenstich für Kunstrasenplatz SV Phönix Bochum (R)aus der Asche

Anzeige
SV Phönix Bochum Hofstede , Spatenstich Kunstrasen , Foto Andrea Schumann
Bochum: Phönix Gemeindestraße | Bei strahlendem Sonnenschein wurde unter den Augen von Europaparlamentarier Axel Schäfer und den Ratsfrauen in der Bezirksvertretung Hofstede, sowie zahlreichen Gästen und Spielern der erste Spatenstich für den neuen Kunstrasenplatz symbolisch ausgeführt.

In der Sommerpause wird aus dem alten Ascheplatz von den Verantwortlichen des SV Phönix der neue Kunstrasenplatz in Eigenregie gestaltet.

Norbert Werdelmann, der dem Verein SV Phönix vorsteht, konnte den zahlreichen Politikern und Sponsoren die sich für die Neugestaltung eigesetzt haben, aber auch den vielen ehrenamtlichen Mitgliedern und (Ehe) Partnern für ihren Einsatz im Vorfeld und bei der Planung danken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.