TC Grün-Weiß Bochum Herren-55-Team feiert den Aufstieg in die Ruhr-Lippe-Liga

Anzeige
Meister der Bezirksliga und damit Aufsteiger zur Ruhr-Lippe-Liga, die Herren 55 des TC Grün-Weiß Bochum. Von li., hintere Reihe: Joachim Klinner, Andreas Schier, Horst Britscho, Tilmann Kornadt, vordere Reihe, v. li. Ulrich Hempel, Udo Reschke, Günter Dombrowski, Ralf Bartkewitz, es fehlen Ulrich Träger, Dieter Rausch, Heinz Munck.
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Im letzten Jahr noch knapp dem Abstieg entronnen, gab es in diesem Jahr keine Niederlage. Für die Senioren des TC Grün-Weiß Bochum verlief die Saison optimal. Fünf Spiele – fünf Siege und der Aufstieg in die Ruhr-Lippe-Liga war perfekt.

Zum letzten Spiel in der Bezirksliga erwarteten die Hordeler die Rudergemeinschaft Linden-Dahlhausen auf ihrer Anlage Im Zugfeld. Nach den Einzeln stand es 4:2 für die Grün-Weißen. Diese Führung war aber etwas glücklich, denn an Position eins profitierte Ralf Bartkewitz (TC GW Bochum) von einer Verletzung des Linden-Dahlhauser Michael Hannappel, der bei seiner Führung mit 7:4 im Match-Tiebreak des dritten Satzes aufgeben musste. An den Positionen zwei, drei und vier gab es klare Erfolge für die Hordeler: Joachim Klinner gegen Peter Adomat 6:2,6:4, Günter Dombrowski gegen Peter Waschowitz 6:4, 6:0 und Udo Reschke gegen Meinhard Schöwer 6:1, 6:1. Die Rudergemeinschaft verkürzte durch ihre Spieler an den Positionen fünf und sechs das Ergebnis auf 2:4: Andreas Schier (TC GW Bochum) konnte seine sehr knappe Niederlage mit 7:5, 0:6, 5:10 gegen Volker Notthoff nicht verhindern und Heinz Munck hatte beim 1:6, 2:6 gegen Hans-Jürgen Jockisch keine Chance. Das erste Doppel der Grün-Weißen sorgte dann für den fünften Punkt und damit für die Entscheidung. Hempel/Klinner setzten sich eindeutig mit 6:1, 6:2 gegen Adomat/Waschowitz durch. Die Doppel zwei und drei holten sich dann die Linden-Dahlhauser: Rausch/Dombrowski gegen Hannappel/Schöwer 4:6, 1:6, Kornadt/Schier gegen Notthoff/Jockisch 7:5, 6:7, 7:10.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.