TC Grün-Weiß Bochum: Herren 60/3 gewinnen beim VfL Gladbeck - Drei Auswärtsspiel hintereinander, zwei Siege

Anzeige
(Foto: TC Grün-Weiß Bochum)
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Die Herren 60/3 des TC Grün-Weiß Bochum waren am Samstag zum dritten Auswärtsspiel hintereinander Gast des VfL Gladbeck 1 und brachten einen 5:4 Erfolg mit nach Bochum-Hordel.

Der knappe Ausgang deutete sich bereits in den Einzeln an, nach denen es 3:3 stand. Gerd Schmereim, Gerhard Wehr und Helmut Möller punkteten für die Grün-Weißen, während Dieter Wallstein, Walter Scharnberg und Manfred Sievering verloren. In den entscheidenden Doppeln setzte sich der TC Grün-Weiß Bochum dann dank der Siege von Schmereim/Möller und Wallstein/Sievering durch. Die Niederlage von Wehr/Scharnberg fiel nicht mehr ins Gewicht.
Die Ergebnisse: VfL Gladbeck - TC Grün-Weiß Bochum: Kurt Senden - Gerd Schmereim 3:6, 3:6, Theodor Karls - Dieter Wallstein 6:1, 6:1, Klaus Feenstra - Gerhard Wehr 5:7, 1:6, Rolf Hartmann - Helmut Möller 3:6, 0:6, Hans-Dieter Schumann - Walter Scharnberg 6:1, 6:2, Klaus-Dieter Klammt - Manfred Sievering 6:2, 6:4.
Doppel: Feenstra/Hartmann - Schmereim/Möller 2:6, 6:1, 3:10, Senden/Klammt - Wallstein/Sievering 4:6, 5:7, Karls/Schumann - Wehr/Scharnberg 3:6, 6:0 10:2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.