Tolle Ausbeute für Budokan Bochum

Anzeige
Mendig: Turnhalle des Sportzentrums Obermendig | Beim internationalen Shotokan-Cup in Mendig konnte der Karateverein Budokan Bochum 3 erste, 3 zweite und 7 dritte Plätze erreichen.
Das Turnier war der sportliche Abschluss einer tollen Saison für die Bochumer Athleten.
Gold erkämpften sich Philipp Tepel, Artur Hanser und das Kumite Team mit Artur Hanser, Philipp Tepel und Sergej Mezich.
Silber ging an Marcel Schille, Paul Naliwajko und Artur Hanser.
Über Bronze freuten sich Dennis Troubilenko, Jacqueline Hagendorf, Alarich Kalthoff, Paul Naliwajko, Sergej Mezich, Jennifer Bieber und das Kumite Team mit Moien Reyhani, Paul Naliwajko und Ilias El Azzouzi.
Mit zwei ersten und einem zweiten Platz sicherte sich Artur Hanser den inoffiziellen Titel des erfolgreichsten Kämpfers bei diesem Wettkampf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.