Unglaubliches Pauli-Heimspiel: Nur noch 2.500 Karten für VfL-Fans

Anzeige
Einen Tag vor der Partie gegen den FC St. Pauli sind die Ostkurve, die Haupttribüne und die Tribüne im Süden bis auf wenige Restkarten ausverkauft. Für VfL-Fans gibt es lediglich noch im Westen rund 2.500 Sitzplatzkarten. Anstoß des Spiels im Rewirpower-Stadion ist am Freitag, 19. April, um 18 Uhr.

Wer am Spieltag noch Tickets erwerben möchte, der kann am Freitag ab 10:30 Uhr im Fanshop im VfL-Stadioncenter zuschlagen. Zudem öffnen für Heim- und Auswärtsfans die Kassen im Süden und im Westen um 16 Uhr.

Aufgrund des hohen Zuschaueraufkommens empfiehlt der VfL Bochum 1848 g eine möglichst frühzeitige Anreise. Der Einlass erfolgt diesmal zwei Stunden vor Anpfiff.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.