VfL feiert Heimsieg gegen Aalen - Lob von Luthe: "Tolles Spiel!"

Anzeige

Mit dem 4:0-Erfolg über Aalen hat der VfL Bochum den ersten Heimsieg dieser Saison gefeiert. Nach dem Spiel verteilte Trainer Peter Neururer ein Extralob an Torhüter Andreas Luthe, der "uns in der ersten Halbzeit herausragend im Spiel gehalten hat". In der zweiten Hälfte aber hatten die Bochumer den Gegner im Griff und belohnten sich folgerichtig mit drei Punkten.

Im Interview nach der Partie sprach Andi Luthe über die zwei verschiedenen Halbzeiten des VfL, den Schlüssel zum Erfolg und neues Selbstvertrauen.

Andi Luthe, kann man einen dicken grünen Haken an den ersten Heimsieg der Saison machen?
Andreas Luthe: Die Jungs haben ein tolles Spiel abgeliefert. Die Fans hatten schön was zu gucken. Das nehmen wir mit in die nächsten Wochen.

In der ersten Halbzeit war es noch ein bisschen wild.
Wild ist ein guter Ausdruck. Ich hoffe, dass man sehen konnte, dass wir großen Druck erzeugen wollten. Wir sind früh drauf gegangen, haben das aber in der einen und anderen Situation nicht gut gemacht. So sind riesige Räume entstanden und unser Tor stand relativ offen. Da haben wir viel zugelassen - zu viel. Aber wir haben daraus gelernt und unsere Spielweise in der Halbzeit umgestellt.

Was war dann der Schlüssel zum Erfolg?
Wir haben uns in der zweiten Halbzeit weiter zurückgezogen, haben erst ab der Mittelinie angegriffen und sind nicht ganz vorne schon den Torhüter angelaufen. So war das Spielfeld für uns kleiner und auch einfacher zu verteidigen.

Gibt dieser klare Heimsieg jetzt auch neue Sicherheit und neues Selbstvertrauen?
Der Sieg war sicher ein Schritt in die richtige Richtung. Denn eines ist klar: Wenn die Jungs richtig Selbstvertrauen haben, dann können wir schon sehr guten Fußball spielen. Aber ich denke, wir brauchen noch ein paar Erfolgserlebnisse.

Wie wichtig war es, auch mal zu Null zu spielen?
Es hat Spaß gemacht, definitiv! Wir haben defensiv alle zusammen sehr gut gearbeitet. Wenn es dann zu Null ausgeht, macht so ein Sieg natürlich doppelt Spaß. Aber ich hätte auch ein 4:1 mitgenommen…!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.