Viele Platzierungen der Bochumer in Puderbach

Anzeige
Puderbach: Große Sporthalle der Regionalschule Puderbach | Der internationale Westerwald - Cup in Puderbach war mit 11 Nationen und über 800 Starts ein sehr gut besetztes Turnier. Die Starter des Budokan Bochum konnten sich in diesem Feld hervorragend sowohl im Bereich Kata, also auch im Bereich Kumite präsentieren. In der Disziplin Kata erreichte Sonja Schiffmann (U12) den 7. Platz. Josina Treptow (U14), Umnia Rabhi (U10), Douaa Rabhi (U12) und Alex Kirov (U16) verpassten nur knapp das Treppchen und sicherten sich somit alle den 5. Platz. Eine Silbermedaille im Bereich Kata Einzel U12 konnte Rami Alastal entgegen nehmen. Ebenso das Kata Team U14 mit Douaa sowie Salma Rabhi und Josina Treptow. Noch einen Platz höher kam das jüngere Kata Team in der Gruppe U12 mit Sonja Schiffmann, Umnia Rabhi und Sabah Amrouch und erhielten so freudestrahlend ihren Pokal. Im Bereich Kumite gab es den 7. Platz für Cedric Treptow (U16) und den 5. Platz für David Engel (U12). Die Bronzemedaille gab es hier für Rami Alastal (U12), Salma Rabhi (U14), Douaa Rabhi (U12) und Alex Kirov (U16).
Mit dem Kumite Team NRW konnte sich Rami Alastal bis auf den 1. Platz vorkämpfen und nahm so einen ganzen Medaillensatz mit nach Hause.
Die Bochumer Trainer sind mit den Leistung aller Sportler sehr zufrieden und weiteren Erfolgen gegenüber sehr zuversichtlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.