Vom Sonnenschein in den hohen Norden

Anzeige
Teemu Salmi (rechts) und der Autor an den Tammerkoski-Stromschnellen in Tampere im März 2014
In den mehr als drei Jahren seit Gründung des Vereins haben mehrere Dutzend Spieler den Rugbysport beim BWRFC erlernt. Sehr viele sind auch heute noch im blauen Trikot aktiv und erfolgreich. Einige haben uns verlassen, manche mussten aus diversen Gründen das Rugby aufgeben. Der Verein steht allen offen, die zu uns zurückkehren möchten!

Aber keiner hat nach seiner Zeit beim BWRFC eine längere Rugbyreise unternommen als Teemu Salmi! Im Herbst 2013 war er plötzlich bei uns, angelockt vom Rugby-Hochschulsport an der RUB, wie so viele Spieler vor und nach ihm. Er war anders als die deutschen Studenten, eben der typische Finne. Nicht so redselig wie die Einheimischen, aber was er sagte, hatte Hand und Fuß.

Teemu Salmi wurde sehr schnell ein sehr geschätztes Mitglied der Mannschaft und es war eine Überraschung für jeden im BWRFC, als sein Auslandssemester viel zu schnell zu Ende ging.

Eine Delegation des BWRFC hat ihn in diesem Jahr zwei Mal in seiner Heimatstadt Tampere besucht, wo er seine Lehramtsstudien zur Zeit fortsetzt. Und das tollste aus Rugbysicht: Teemu Salmi spielt jetzt Rugby beim finnischen Meister 2013 und Halbfinalist 2014, Tampere RC!

Teemu stand uns bei diesen Treffen gerne Rede und Antwort:
BWRFC: Hei Teemu, wann und wo bist Du geboren?
TS: Am 10.12.1980, hier in Tampere
BWRFC: Du studierst ja zur Zeit in Finnland weiter, richtig?
TS: Stimmt, ich studiere Chemie und werde mich in Tampere in Richtung Lehramt spezialisieren.
BWRFC: Seit wann spielst Du Rugby?
TS: Rugby habe ich beim Hochschulsport der RUB kennengelernt. Von dort war es nur ein kleiner Schritt zum Bochum / Witten RFC, um Rugby richtig kennenzulernen!
BWRFC: Du spielst Rugby auch in Finnland seit Deiner Rückkehr?
TS: Definitiv! Ich habe meine Liebe zum Rugbysport beim BWRFC entdeckt und mich hier direkt dem TRC angeschlossen. Bein finnischen Meister zu spielen kann ja nicht schlecht sein!
BWRFC: Sicherlich nicht! Wo sind denn die größten Unterschiede zwischen Rugby in Deutschland und in Finnland?
TS: Die Saison ist anders geplant, hier nach dem Kalenderjahr, also in der schneelosen Zeit zwischen Mai und Oktober.
BWRFC: Und wie ist Rugby in Finnland aufgestellt?
TS: Es gibt nur zwei Ligen, Rugby wird im Süden Finnlands gespielt. Tampere hat in der letzten Saison den Titel errungen und setzt jetzt die Maßstäbe im finnischen Rugby!
BWRFC: Danke für diese Informationen, Teemu! Enjoy Rugby in Finland!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.