Bochumer Bündnis gegen Depression e. V.: Mitgliederversammlung 2015

Wann? 03.03.2015 19:00 Uhr

Wo? Haus der Begegnung, Alsenstraße 19A, 44789 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Haus der Begegnung | * * * * *

Am morgigen Dienstag, 03.03.2015 findet um 19.00 Uhr im Haus der Begegnung, Alsenstraße 19A die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung des Bochumer Bündnis gegen Depression e. V. statt.
Im Rahmen seines Tätigkeitsberichts wird der Vorstand die Veranstaltungen des vergangenen Jahres in Wort und Bild Revue passieren lassen. Auf der Tagesordnung stehen des Weiteren die Nachbesprechung der Veranstaltungen der Monate Januar und Februar 2015, die Konkretisierung der im Jahresverlauf 2015 geplanten Aktionen sowie Überlegungen zum Umgang mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz, das einen Rückbau der psychotherapeutischen Behandlungsplätze vorsieht. In diesem Zusammenhang wird es auch um die geplante Erstellung eines Diagnostik- und Behandlungspfades Depression gehen, der auf Bestreben des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum (MedQN) für den Raum Bochum vorgesehen ist, um Patienten eine Orientierungshilfe zu geben.

Zu den Vereinssitzungen sind grundsätzlich alle an den Aktionen interessierten Bürger sowie Vertreter medizinischer oder sozialer Einrichtungen herzlich eingeladen. Auch die Mitgliederversammlung ist öffentlich. Gerade die Teilnahme, aktive Mitarbeit und/oder Mitgliedschaft von der Erkrankung Betroffener oder deren Angehöriger ist ausdrücklich erwünscht, um künftig zu planende Aktivitäten zielgerichtet auf die Bedürfnisse und einen öffentlich angemessenen Umgang mit der belastenden psychischen Krankheit ausrichten zu können. Eine Mitgliedschaft ist kostenlos möglich.

Haben Sie Bedürfnisse, Wünsche oder Anregungen, die Sie an das Bündnis herantragen möchten, ohne an der Sitzung teilzunehmen? Eine Kontaktaufnahme ist möglich unter E-Mail: schemmann@bochumer-buendnis-depression.de

Weitere Informationen über den im November 2009 von professioneller Seite gegründeten Verein, der sich als Zusammenschluss verschiedener Experten, Institutionen, Betroffener und Angehöriger versteht, können zusammen mit den regelmäßigen Veranstaltungshinweisen dem eigenen Internetauftritt unter http://www.bochumer-buendnis-depression.de oder der Profilseite des Vereins auf Lokalkompass: http://www.lokalkompass.de/bochum/vereine/bochumer... entnommen werden.

~ ~ ~ Und ~ ~ ~ und ~ ~ ~ und ~ ~ ~

... besuchen Sie immer auch gerne die Facebookseite des Deutschen Bündnis gegen Depression. https://www.facebook.com/DeutscheDepressionshilfe . Hier erfahren Sie überregional Wissenswertes über die Erkrankung und über Aktivitäten in Ihrer Nähe.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.