Dieter Davidsen neuer Trainer beim TC Grün-Weiß Bochum

Anzeige
Dieter Davidsen, der neue Trainer des TC Grün-Weiß Bochum
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Der Tennisclub Grün-Weiß Bochum will in den kommenden Jahren durchstarten. Gemeinsam mit dem neuen Trainer Dieter Davidsen haben sich die Grün-Weißen aus Bochum-Hordel viel vorgenommen.

Über 23 Jahre war Dieter Davidsen mit seiner Tennisschule verantwortlich für den gesamten Trainingsbetrieb beim TC Parkhaus Wanne. In dieser Zeit setzte Davidsen voll und ganz auf Kinder, Jugendliche, und das überaus erfolgreich. Bei Stadt-, Kreis-, Bezirks- und Verbandsmeisterschaften konnten viele Titel gesammelt werden. Erst kürzlich führte er die Herren Mannschaft 30 zur Deutschen Vizemeisterschaft. Nun aber wurde überraschend dieser Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Gründe für diese Trennung wurden von beiden Seiten nicht genannt.
Jetzt gibt es also beim TC Grün-Weiß Bochum einen Neuanfang für Dieter Davidsen mit seiner Tennisschule. Damit übernimmt er die Nachfolge von Detlef Urban. Der Vorstand war sich mit Dieter Davidsen sehr schnell einig. Das Konzept der Tennisschule passte genau mit den Vorstellungen des Grün-Weißen Vorstands überein. Dazu äußerst sich Dieter Wallstein, 1. Vorsitzender der Grün-Weißen, wie folgt: „Wir konnten mit Dieter Davidsen einen außergewöhnlich guten Trainer verpflichten, der unseren Ansprüchen im Jugend-, Leistungs- und Hobbybereich gerecht wird, und der über die Grenzen Wanne-Eickels hinaus einen sehr guten Ruf hat.“ In Hordel findet die Tennisschule ideale Rahmenbedingungen, an 52 Wochen im Jahr ist durch die 10 klasse Aschenplätze und der vereinseigenen 3-Feld-Tennishalle ein hochqualifiziertes Training möglich. Hier kann Davidsen sein Konzept mit Kindern und Jugendlichen aus den letzten Jahren weiter fortführen. „Die allgemein gültige Tennislehre mit Technik, Taktik, aber auch Koordination und einem korrekten sozialen Verhalten als Basis. Aber über allem steht immer noch der Spaß und die Eltern sollen sehen, dass ihre Kinder bei uns gut aufgehoben sind“ sagt Dieter Davidsen, der den Tennissport mindestens 80 Stunden in der Woche lebt. Beide Parteien, der TC Grün-Weiß Bochum und die Tennisschule Dieter Davidsen, planen eine längerfristige Zusammenarbeit.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.